Media-Mania.de

 How are you, Mister Angst?

Ein Universitätsroman


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung


Konrad Monteiro ist ein junger, aber bereits ausgebrannter Universitätsprofessor. Er weiß nicht mehr, warum und wie er seinen akademischen Tätigkeiten nachgehen soll, er verzweifelt angesichts von Vorlesungen, bei denen ihn nur ein gelangweiltes, enttäuschtes Auditorium erwartet. Letztlich bringt eine Frau frischen Wind in sein Leben. Er trifft sie während eines Vortrags, den er improvisiert und von dem er fürchtet, er wäre sein akademischer Selbstmord. Diese Furcht erweist sich als unbegründet, denn der Vortrag begeistert seine Hörer, besonders diese eine junge Frau, die ihn später unbeholfen umarmt und dann wieder verschwindet.

Später haben die beiden Briefkontakt. Faba, so heißt die Frau, studiert in Belfast, scheint von Konrad fasziniert und hat eine nicht minder faszinierende Wirkung auf den Professor selbst, den sie manchmal "Mr. Angst" nennt. Sie reißt ihn aus seiner Lethargie, wenngleich sie die Realitätsflucht des Professors nicht ganz aufhalten kann. Konrad macht sich Hoffnungen und ist gleichzeitig verunsichert, als Faba ihren Besuch ankündigt ...

Joachim Zelter ist unter anderem bekannt durch seine hochgelobten Romane "Die Würde des Lügens" oder "Schule der Arbeitslosen". Was ihn besonders auszeichnet, ist sein zielsicherer Umgang mit der Sprache, seine Wortgewalt, die er auch in "How are you, Mister Angst?" unter Beweis stellt. Es ist leicht, sich in den langen, aber niemals langweiligen Monologen Konrads zu verlieren, die gleichzeitig komisch und tragisch sind, absurd und berührend. Doch nicht nur sprachlich besticht dieser Roman, sondern auch durch seine psychologische Tiefe und seine satirischen Einblicke in das Universitätsleben - die den einen sehr treffend, den anderen viel zu überspitzt und skurril, den meisten Lesern aber verstörend negativ, destruktiv erscheinen mögen. Darauf muss man sich einlassen können, dann wird einem auch eine anrührende, interessante Liebesgeschichte geboten. Zudem blickt man durch die Augen des Protagonisten auch immer wieder auf die alltäglichen und besonderen Momente des Lebens, bei deren Schilderung Zelter eine feine Beobachtungsgabe und Menschenkenntnis beweist.

"How are you, Mister Angst?" ist ein Roman, der in sprachlicher Ausgefeiltheit und mit psychologischem Tiefgang das Leben an der Universität beleuchtet, besonders das Leben eines Professors mit Burn-Out-Syndrom. Dessen Weg verfolgt man gespannt, seine Gefühle und Gedanken werden dem Leser eindrucksvoll nahe gebracht. Obwohl oft komisch herrscht doch ein melancholischer, trauriger Ton in diesem Buch vor.

Linda Dannenberg



Hardcover | Erschienen: 01. Februar 2008 | ISBN: 9783940086112 | Preis: 18,50 Euro | 182 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Massimo MariniDer Fluch der HebammeGefühlte NäheDie Launen des TeufelsDie Würde des Lügens