Media-Mania.de

 Desserts von A - Z


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Egal ob süß oder herzhaft, warm oder eiskalt, mit Früchten oder mit Schokolade - Desserts sind sehr vielfältig und bilden eine sündhafte Verlockung, der man gerne nachgibt. Dr. Oetker hat nun ein Buch herausgebracht, welches sich voll und ganz den meist süßen Leckereien widmet. Wie bereits der Titel sagt, ist dieses Buch wie die anderen Bücher der Reihe nicht in Kategorien unterteilt, sondern die Rezepte sind nach Alphabet geordnet.

Nach einem Vorwort und einigen grundsätzlichen Hinweisen beginnen direkt die Rezepte. Am Ende des Buches findet sich ein Rezeptregister, welches nach den Eigenschaften sortiert ist, die den einzelnen Rezepten zugeordnet sind, wie beispielsweise "Für Kinder" oder "Mit Alkohol". Ein alphabetisches Register ist nicht vorhanden. Dies ist jedoch bei einer alphabetischen Anordnung der Rezepte nicht nötig.

Die meisten Rezepte nehmen genau eine, in seltenen Fällen auch zwei Seiten des Buches ein. Nach dem Titel folgen die charakteristischen Eigenschaften des jeweiligen Desserts, dann die Angaben zur Portionszahl und den Nährwerten. In einer Liste werden dann die benötigten Zutaten aufgelistet sowie die Zubereitungszeit angegeben. Den Hauptteil des zweispaltigen Designs bildet eine schrittweise Anleitung zur Zubereitung. Am Ende des Rezeptes gibt es noch Hinweise zu Abwandlungen des Rezepts und einige Tipps.

Jedes Rezept wird von einer Fotografie begleitet. Die Größe des Bildes ist dabei von der Länge des Rezepts abhängig und füllt die Seiten soweit auf, dass es zu keinen größeren weißen Bereichen kommt. Die Rezepte sind bunt und laden mit intensiven Farben dazu ein, sie auszuprobieren. Je nachdem, ob es sich um elegante Rezepte für Gäste oder spaßige Desserts für Kinder handelt, passen sich die Details auf den Bildern und die Farben dem jeweiligen Rezept an.

Die Rezeptauswahl ist sehr umfassend und besteht aus Klassikern und jeder Menge neuer Ideen. Sicherlich gibt es in diesem Buch keine besonders eleganten Rezepte der Sterneküche, doch dafür gibt es jede Menge leckere Desserts für Partys und den Alltag. Die Rezepte sind mal für zwei, ein anderes Mal für zwölf Portionen geschrieben. Die Zutaten sind nach den einzelnen Komponenten der Desserts geordnet aufgelistet. Die Beschreibungen entsprechen dem Standard des Verlages und sind leicht verständlich und gut nachzubereiten. Sehr viele der Rezepte benötigen nicht viel Zeit für die Zubereitung.

Zusammengefasst kann man sagen, dass es sich bei dem Buch um ein gutes Standardwerk für Desserts handelt. Mit vielen Klassikern, die mit neuen Ideen angereichert wurden, findet man immer etwas Leckeres, das man gerne für die Familie und Freunde zubereitet.

Vera Schott



Hardcover | Erschienen: 1. Oktober 2008 | ISBN: 9783767005167 | Preis: 9,95 Euro | 320 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Kühlschranktorten von A-ZBlitzschnell kochen von A-ZOfengerichte von A-ZVorspeisen von A-ZLandfrauen backen von A-Z