Media-Mania.de

 Abenteuer Wildnis 2009

Verlag: Heye

Cover
Gesamt ++++-
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Die Wildnis ist ein einziges Abenteuer. Egal ob an den Polen, in der Wüste oder in den Tropen. Egal ob direkt um die Ecke im Wald oder unter Wasser, die Natur bietet jede Menge Wunderwerke, die es zu entdecken gibt. Vor allem die Faszination der Tiere ist dabei ein Faktor, der nicht fehlen darf. Der Heye Verlag hat für das Jahr 2009 einen Kalender herausgebracht, der sich voll und ganz den wundervollen Tieren der Wildnis widmet.

Der Kalender ist 58 Zentimeter breit und 39 Zentimeter hoch. Am oberen Rand des Kalenders befindet sich eine Ringbindung, die in der Mitte eine Einkerbung für die Aufhängung hat. Den Großteil der zwölf Kalenderblätter füllen die Fotografien der einzelnen Fotografien aus. Am unteren Rand des Kalenders befindet sich eine Zeile, die sich den Kalenderinformationen widmet.

Ganz rechts in der Zeile befindet sich die jeweilige Monatszahl. Daneben befinden sich die einzelnen Tage von links nach rechts nebeneinander geschrieben. Über den einzelnen Tagen befinden sich die jeweiligen Wochentage in den deutschen und englischen Abkürzungen. Darunter befinden sich unten rechts die Feiertage des jeweiligen Monats. Die einzelnen Tage sind in Grautönen gehalten, nur die Sonn- und Feiertage sind in hellerem Farbton hervorgehoben. Die Hintergrundfarben der einzelnen Monate sind gedeckt gehalten und passen sich den jeweiligen Fotografien an. Dadurch werden die Fotografien mehr betont und kaum etwas lenkt von ihnen ab.

Die Kalenderinformationen des Kalenders sind okay. Sie entsprechen dem Standard und auf Mondphasen und Sternzeichen wurde verzichtet. Das Wichtigste des Kalenders sind selbstverständlich die Fotografien. Die ausgewählten Motive sind sehr vielfältig und spiegeln daher die Natur in seiner ganzen Vielfalt wieder. Dabei wurden die Bilder - wenn auch etwas überzogen - an die einzelnen Monate angepasst. So begegnen einem im Januar und Dezember beispielsweise Eisbären und Sattelrobben.

Die Fotografien sind gut gelungen. Sie sind elegant und zeigen hochaufgelöst die Tiere in ihrer vollen majestätischen Gestalt. Insgesamt fehlt dem Kalender jedoch das gewisse Etwas, dass ihn zu etwas Besonderem machen würde. Gutes Handwerk, aber das Herz des Kalenders fehlt.

Vera Schott



| Erschienen: 1. Juli 2008 | ISBN: 9783831840991 | Preis: 22,00 Euro

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Sahara 2009Horizonte 2009Land of the Rings 2009Katzenkinder 2009Emily the Strange 2009