Media-Mania.de

 Die 5-Elemente-Küche für Naschkatzen

Autoren: Claudia Nichterl
Verlag: Av Buch

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Die 5-Elemente-Küche entwickelte sich aus der traditionellen chinesischen Ernährungslehre und findet mittlerweile immer mehr Anhänger, die ihre Speisenauswahl nach den fünf Elementen richten, die wiederum einzelnen Geschmacksrichtungen zugeordnet sind, also sauer, bitter, süß, scharf und salzig. Jedes dieser Elemente hat bestimmte Eigenschaften, die sich, in der richtigen Kombination und Dosierung angewandt, positiv auf den Körper und die Verdauung auswirken sollen. Dr. Claudia Nichterl ist Ernährungswissenschaftlerin und spezialisiert auf die 5-Elemente-Küche. Mit dem Buch "Die 5-Elemente-Küche für Naschkatzen" will sie spezielle Desserts nach den Lehren dieser Ernährungsweise vorstellen.

Den drei Dessertkapiteln vorangestellt sind knapp fünfzehn Seiten, die dem Leser einen ersten Eindruck darüber verschaffen, was die 5-Elemente-Küche eigentlich ist und wie sie zusammengestellt wird. Auch Sonderinformationen zu Getreide, Zucker und Schokolade bieten einen ersten guten Überblick.
Die Aufteilung der drei Rezeptkapitel erfolgt nach den Hauptbestandteilen der Rezepte. Im ersten Kapitel leicht & aromatisch gibt es überwiegend Süßspeisen mit Obst, etwa Amaranth-Pancakes mit Himbeerjoghurt, Erdbeerknödel mit Marzipanschaum oder Mohnroulade mit Preiselbeermarmelade. Statt des üblichen Obstsalates wird Obstsuppe angeboten, und auch ein klassischer Apfelkuchen darf nicht fehlen.
Aromatisch geht es weiter mit dem Kapitel würzig & vollmundig, in dem unter anderem Gewürz-Knusperkekse, Kürbispudding mit Nüssen und Pistazien-Orangenkekse vorgestellt werden. Auch außergewöhnliche Rezepte wie Reis mit 8 Kostbarkeiten - zum Beispiel Lotossamen und rote Datteln - und 5-Elemente-Popcorn, das etwa mit Kümmel, Koriander und Nelken zubereitet wird, haben ihren Weg in das Kochbuch gefunden.
Das letzte Kapitel zart & schmelzend widmet sich den Desserts, die mit Schokolade gemacht werden. Ob Schokotorte mit Preiselbeeren, Schoko-Mohncreme mit Kiwimus oder Schoko-Gewürzpralinen, für jeden Leser wird etwas dabei sein. Ein wenig einfallslos sind die Rezepte zu Fruchtspießen mit Schokolade und Schokofondue im Vergleich mit den anderen, teilweise recht kreativen Vorschlägen geraten.
Nach den drei Hauptkapiteln warten auf den Leser noch eine Auflistung der Rezepte von A bis Z, Adressen und Bezugsquellen, um sich mit der Materie der 5-Elemente-Küche noch weiter auseinanderzusetzen, sowie ein Nachweis der für das Buch verwendeten Literatur. Eine besondere Nettigkeit stellt eine kurze Tabelle dar, die österreichische Begriffe und deren deutsches Äquivalent abbildet.

Viele der vorgestellten Rezepte kommen mit Zutaten aus, die ein gut bestückter Haushalt vorweisen kann. Kommen doch mal ausgefallenere Bestandteile zum Tragen, lassen diese sich normalerweise einfach besorgen; eine langwierige Suche nach exotischen Lebensmitteln bleibt dem Leser also im Großen und Ganzen erspart.
Leider gibt es längst nicht zu jedem Rezept ein Foto, das die Ergebnisse der Bemühungen veranschaulicht. Die vorhandenen Abbildungen aber sind liebevoll dekoriert, die Süßspeisen sind gut in Szene gesetzt und ihr Anblick macht Lust, das jeweilige Rezept auszuprobieren.
Inwiefern die einzelnen Gerichte nun durch ihre Komposition nach der 5-Elemente-Küche auf den Körper wirken, bleibt offen, denn jedes Rezept bietet jedes Element. Weitere Erklärungen finden sich nur zu Anfang des Buches, wenn die Konzeption vorgestellt wird. Hier wären individuelle Hinweise zu einzelnen Rezepten begrüßenswert gewesen, um vor allem den unerfahrenen Lesern Hilfestellung zu gewährleisten.

Wer sich mit der 5-Elemente-Küche auseinandersetzt und seine Ernährung danach ausrichtet, findet mit diesem Buch viele interessante Rezeptideen für schöne Desserts. Aber auch Hobbyköche, die gerne mal Neues ausprobieren, liegen mit "Die 5-Elemente-Küche für Naschkatzen" nicht verkehrt, da sämtliche Rezepte alltagstauglich und mit wenig Aufwand verbunden sind.

Tina Klinkner



Softcover | Erschienen: 1. September 2008 | ISBN: 9783704023018 | Preis: 19,90 Euro | 96 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
SushiDamaskusJapanisch kochenDie 5-Elemente-KücheKochen und genießen nach Ayurveda