Media-Mania.de

 Risotto

30 köstliche vegetarische Rezepte aus der italienischen Küche

Autoren: Ursula Ferrigno
Übersetzer: Martina Walter
Verlag: Hädecke

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Zu Unrecht fristet der Risotto außerhalb Italiens ein Dasein am Rande der Speisepläne. Das müsste nicht so sein, denn Risotto lässt sich schnell zubereiten - viele Risotti benötigen nur eine Zubereitungszeit von rund dreißig Minuten - und kann mit einer Vielzahl von Varianten aufwarten, die garantiert jedem Geschmack entgegenkommen.
Kompliziert ist es nicht, einen wohlschmeckenden Risotto zuzubereiten. Bereits zu Beginn des hier besprochenen Buches erläutert die Autorin, dass hierzu lediglich vier einfache Schritte notwendig sind. Auch gibt sie an, welche Utensilien hierzu benötigt werden, und welche Reissorten sich empfehlen. Es folgt ein Grundrezept für die Gemüsebrühe, die als Basis für die sich anschließenden Risotto-Rezepte dient.
Die vorgestellten Risotti sind sämtlich vegetarisch und in die Rubriken "Käse", "Bohnen" und "Gemüse" eingeteilt. Im ersten Abschnitt lernt der Leser somit auch einige verschiedene italienische Käsesorten kennen, die sich ideal für Risottogerichte eignen und zusammen mit Gewürzen und Kräutern wie Safran oder Rauke reizvolle Akzente setzen. Aber auch mit den unterschiedlichen in Italien verbreiteten Bohnensorten und Kichererbsen lassen sich großartige Risotti zubereiten.
Recht umfangreich und voller Abwechslung ist naturgemäß das Kapitel zum Gemüse. Pilze und Kartoffeln, Kürbis, ganz schlicht Tomaten und Parmesan, Oliven und Paprika, Zitronen und Minze, Kräuter, Artischocken - dies sind nur einige wenige der Zutaten, die in den Gerichten des Kochbuchs ihren Auftritt zusammen mit dem Risottoreis haben.

Risotto als schnell zubereitetes Abendessen, rustikal oder fein, also beispielsweise mit dicken Bohnen oder aber Trüffeln, schmeckt köstlich, ist nicht zu schwer und je nach Zutaten sogar sehr gesund. Das zeigt das vorliegende Kochbuch, in dem vor allem traditionelle Rezepte versammelt sind, zum Teil jedoch auch "schicke", moderne aus ausgesuchten Restaurants, etwa der Risotto mit Pilzen, Cognac und Sahne.
Gerade wenn man häufiger fleischlos und dennoch abwechslungsreich kochen möchte, bietet sich ein Risotto an, der sich ganz den persönlichen Vorlieben und den Angeboten der Saison anpassen lässt. Das Kochbuch aus dem Hädecke-Verlag bietet eine Fülle von attraktiven und leicht nachzukochenden Ideen. Alle Zutaten sind problemlos erhältlich. Wer es ein wenig extravagant mag, versucht sich am Barolo-Risotto oder an den Reisbällchen, die nichts anderes sind als panierter Risotto.
Die meisten Rezepte erstrecken sich über eine Doppelseite und ziehen die Aufmerksamkeit des Lesers erst einmal durch ein großformatiges, sehr ansprechendes Foto auf sich, das regelrecht Appetit macht und natürlich auch zeigt, wie das fertige Gericht aussehen sollte.
Der Rezepttitel ist auf Deutsch und auf Italienisch angegeben und wird von einer kurzen Information ergänzt, in der es beispielsweise um die optimale Auswahl und Verarbeitung der Zutaten geht oder auch darum, aus welcher Region das Gericht stammt, und wie die Autorin es kennen gelernt oder selbst kreiert hat.
Eine schmale Spalte enthält die Zutatenliste, den Hauptteil des Rezepts macht naturgemäß die angenehm detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung aus. Auch Anfänger und weniger routinierte Hobbyköche können sämtliche Rezepte problemlos nachkochen. Als einziges Manko könnte eventuell die sehr geringe Schriftgröße angesehen werden - im meist nicht idealen Küchenlicht etwas unangenehm, wenn man einmal schnell etwas nachlesen muss.
Einige Rezepte sind je auf einer einzelnen Seite untergebracht und daher mit kleineren Fotos versehen, sodass in diesem relativ schmalen, kleinen Büchlein immerhin dreißig Rezepte Platz gefunden haben. Sie beweisen nicht nur, wie abwechslungsreich das im Grunde so schlichte Gericht Risotto interpretiert werden kann, sondern auch, dass gesunde vegetarische Gerichte köstlich sein können.
In diesem aparten Buch findet jeder Reis-Fan einige Gerichte, die ganz nach seinem Geschmack sind und italienisches Flair abseits von Pizza und Pasta in die Küche bringen. Inhaltliche Gestaltung und Aufmachung überzeugen gleichermaßen. So macht Kochen Spaß!

Regina Károlyi



Hardcover | Erschienen: 1. Juli 2008 | ISBN: 9783775003711 | Preis: 12,95 Euro | 64 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Die MittelmeerkücheOriginal Toskanische KüchePastaDie mediterrane KücheGenial italienisch