Media-Mania.de

 Faith - The Van Helsing Chronicles, Folge 21: Goldene Dämmerung

Season 2 - Episode 7


Cover
Gesamt +++--
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton


Faith erhält von höchster Stelle des Ordens der "goldenen Dämmerung" einen Brief, in dem sie über den neuen Freund von Shania aufgeklärt wird. Endlich begreift sie, dass niemand anderes als Dracula, der Erzfeind der Familie van Helsing, den Kopf ihrer Freundin verdreht hat. Als sie Dracula stellen will, macht dieser ihr jedoch ein Angebot, über das Faith im Laufe der Zeit durchaus nachdenken muss, denn die goldene Dämmerung hat es in der Zwischenzeit geschafft Christopher, Vanessa und Delia zu inhaftieren, da dieser Orden alle Metawesen unter Kontrolle oder umbringen will. Die Zeit wird knapp und Faith ist hochschwanger. Kann Faith sich, ihr Baby und ihre Freunde vor der Bedrohung durch Dracula und vor der goldenen Dämmerung retten?

"Goldene Dämmerung" ist die siebte Episode der zweiten Season von Faith und bietet auf den ersten Blick eine soliden, aber nicht überragenden Hörspielgenuss. Wieder einmal wird dem Hörer eine Doppel-CD präsentiert, die auf rund neunzig Minuten Spielzeit so einiges anzubieten hat.
So hat Faith (endlich!) begriffen, wer denn der neue Freund von Shania wirklich ist und versucht, ihn zur Rede zu stellen. Durch ihre Blindheit und puren Hass artet dieser Versuch allerdings in Chaos aus, was erneut Spannung in die Sache bringt, denn es dreht sich zeitgleich um Dracula, die goldene Dämmerung, das ungeborene Kind von Faith und die Beziehung zwischen Faith und Shania.
Doch von den vielen neuen Spannungselementen sollte man sich nicht blenden lassen. Nachdem die ersten Folgen der zweiten Season in der Rahmenhandlung recht zurückhaltende Inhalte boten, geht es mit dieser Folge stark bergauf - dafür leidet zeitweise aber auch der logische Hintergrund. So kennt sich Faith absolut nicht aus, wenn es um den Erzfeind der Familie geht - schon merkwürdig - und die goldene Dämmerung führt einen Privatkrieg, den keiner mitbekommt? Natürlich soll damit Spannung erzeugt werden, aber solche Aktionen zerstören eher die Spannung. Langsam treten auch wieder die Intrigen, Pläne und Handlungsverläufe in den Vordergrund, auf die man einige Folgen lang warten musste. Abgerundet wird der Auftakt der Spannung - welche sich nun hoffentlich über die restlichen Folgen bis zum Ende der Season ziehen wird - mit einigen guten Kampfszenen, die geräuschvoll nett umgesetzt worden sind.
Etwas fragwürdig hingegen sind die immer noch anhaltenden Hitler-Vergleiche, das ist eindeutig Geschmackssache, ob sowas wirklich in ein Hörspiel gehört und was es der Serie bringt. Da muss wohl abgewartet werden, ob sich im weiteren Verlauf der Nebel über diesem Thema lichtet.

Die technische Seite kann über große Strecken überzeugen, bis auf einige fahle Momente bei der Effektauswahl rund um die goldene Dämmerung ist alles passend und sauber eingearbeitet worden. Die "Starbesetzung" steht dem in nichts nach und bietet eine unterhaltsame Performance, was gar nicht so einfach ist, denn mittlerweile sind mehr als zwanzig Sprecher an der Produktion beteiligt.

Insgesamt ist die "Goldene Dämmerung" eine ansprechende Fortführung der Serie rund um die "Jägerin" Faith. In dieser Folge kommt die Handlung (endlich) richtig in Gang und es deutet sich an, dass in der nächsten Folge noch ein wenig mehr Tiefgang auf den Hörer wartet.

Nicolas Gehling



CD | CD-Anzahl: 2 | Erschienen: 1. April 2009 | Laufzeit: 91 Minuten | Preis: 7,95 Euro

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Draculas BluthochzeitBloody HalloweenKönig der NachtMonsterbrutBlutmond