Media-Mania.de

 Backen - schnell und energiesparend

Kuchen und Gebäck - süß und pikant


Cover
Gesamt +----
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Heutzutage wird lang nicht mehr soviel zu Hause gebacken wie noch vor wenigen Jahrzehnten, in einem Zeitalter günstig zu kaufenden Brotes und Brotbackautomaten befasst man sich eher zu den Feiertagen mit der Bäckerei. Doch hin und wieder will man einige Gäste mit einem leckeren Kuchen überraschen, eine Torte verschenken oder eine Party mit Selbstgebackenem bereichern.
Für all diese Leute, denen zumeist die Zeit für hochkomplizierte Bäckereien fehlt, ist dieses kleinformatige Buch mit 95 Seiten gedacht.

Das Buch beginnt recht vielversprechend mit einem Vorwort und einigen Energiespartipps, dann werden die einzelnen Rezepte, 53 an der Zahl, vorgestellt.
Begonnen wird hierbei mit Torten und Kuchen, die überhaupt keine Ofennutzung erfordern. Es folgen Kuchen, Gebäck, Gefülltes, Feine Kuchen und schließlich Herzhafte Bäckereien.
Zum Abschluss sind noch einige Bäckertipps angegeben, dann schließt das Buch mit einem alphabetischen Rezeptregister.

Die einzelnen Zutaten sind angegeben und, soweit nötig, auch in verschiedene Bereiche wie Füllung, Belag oder Boden aufgeteilt. Die folgende Backanleitung ist kurz und stichwortartig, dabei nicht immer nachvollziehbar. Laien werden wenig mit ihnen anfangen können, da grundlegende wie fortgeschrittenere Arbeitsweisen grundsätzlich nicht näher erklärt sind.
Auch die Backzeit und die nötigen Temperaturen sind angegeben, während Nährwertangaben, auf die man gerade bei Gebäck wohl gern verzichtet, vollständig fehlen.
Viele Rezepte sind bebildert, jedoch nicht alle. Beschriftet sind alle Abbildungen nicht, da sie sich direkt neben dem jeweiligen Rezept befinden und daher als selbsterklärend gelten.

Die Tipps in diesem Buch beinhalten etwa den Hinweis, auf ein Vorheizen zu verzichten, die Backtemperatur schon frühzeitig zu senken oder dass Rezepttreue den Erfolg beim Backen sichert.
Dies alles sind Ratschläge, für die es kein Backbuch speziell für energiesparendes Backen benötigt.
Was hingegen die Schnelligkeit des Backens angeht, hält das Büchlein im Grunde Wort. Erreicht wird dies beispielsweise durch die häufige Verwendung fertiger Tortenböden. Wer diese nutzt und nur den Belag zufügt, spart natürlich Zeit. Inwieweit das etwas mit dem Backen selbst oder der Zeiteinsparung eben dabei zu tun hat, muss wohl jeder selbst entscheiden.

Insgesamt ein sehr enttäuschendes Buch, dessen Rezepte für Laien schwierig nachzuvollziehen sind und dessen Ratschläge begeisterte Hobbybäcker schnell in die Flucht schlägt.

Tanja Elskamp



Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
TapasSchnelle Küche für GenießerSchnell & einfachDie GenussformelRömertopf