Media-Mania.de

 Wild & Geflügel


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Wild und Geflügel – beides sehr aromatisch und geschmackvoll und aus keiner Küche mehr wegzudenken. Aber nicht nur der hervorragende Geschmack, sondern auch die Tatsache, dass es sich sowohl bei Wild als auch Geflügel um besonders fettarmes und zartes Fleisch handelt, führt dazu, dass beide Fleischsorten in keiner Küche fehlen dürfen.

Dieses Kochbuch bietet einen Überblick über die vielfältigen Zubereitungsarten, für die beide Fleischsorten verwendet werden können. Die Tatsache, dass Wildgerichte eher zu festlichen Anlässen zubereitet werden und Geflügelgerichte immer mehr in der Alltagsküche zu finden sind, ist keine Frage des Geschmacks, sondern eher eine des Preises.
In einer vier Seiten umfassenden Einleitung erfährt der Leser zunächst einiges über die verschiedenen Fleischarten und wie sich diese voneinander unterscheiden. Außerdem werden praktische Tipps für die Zubereitung von Wildfleisch und Geflügel gegeben.

In der ersten Hälfte des Buches werden Wildgerichte in den Rubriken Kleine Speisen & Suppen mit Wild, Wild aus Topf, Pfanne & Ofen, Gerichte mit Hase & Kaninchen sowie Gerichte mit Wildgeflügel vorgestellt. Die zweite Hälfte ist dann mit einer ähnlichen Unterteilung den Geflügelgerichten vorbehalten. Am Ende des Buches befindet sich dann auch noch ein alphabetisches Rezeptverzeichnis, das das Wiederfinden des gerade gefundenen Lieblingsgerichts erleichtert.
Die Zutaten für die einzelnen Rezepte sind am Blattrand sehr übersichtlich aufgelistet. Darüber hinaus enthält jedes Rezept Angaben zu den Nährwerten sowie Zubereitungszeiten. Die Rezepte selbst sind in verständlichen Worten geschrieben, so dass jeder die Möglichkeit hat, ein Gericht nachzukochen.

Besonders hervorzuheben ist bei diesem Kochbuch die Rezeptauswahl. Diese reicht von ganz einfachen Gerichten, die jeder schon einmal selbst gekocht hat, bis hin zu ganz besonderen Rezepten für festliche Anlässe. So findet man eine Hühnersuppe mit Nudeln oder ein Hähnchen Cordon bleu genauso wie ein Kängurusteak mit Lebkuchensauce oder einen Gemüseteller mit gekochtem Hirschfleisch. Hier findet jeder etwas für seinen ganz persönlichen Geschmack und für den jeweiligen Anlass, zu dem gekocht wird. Insbesondere auch dann, wenn mal gerade nicht viel Zeit ist und ein Fertiggericht aus der Dose keine wirkliche Alternative darstellt, lohnt sich ein Blick in dieses hervorragende Kochbuch.

Die Bilder der einzelnen Gerichte unterstreichen in besonderem Maße die Aussage „Das Auge isst mit“. Zartrosa gebratenes Wildfleisch und knusprige Geflügelteile sind schmackhaft auf Tellern und Platten angerichtet und laden sofort zum Nachkochen ein. Bei einigen Rezepten sind auch die Zutaten gesondert fotografiert und machen auch nochmals deutlich, wie wichtig es ist, frische Zutaten zu verwenden.
Das Papier ist so gewählt, dass es abwischbar ist, falls beim Kochen ein Spritzer auf das Buch kommt. So bleibt die Eleganz des Buches auch nach vielfachem Benutzen immer erhalten. Besonders positiv hervorzuheben ist auch der Umschlag. Nicht nur, dass hier bereits Fotos von verschiedenen Gerichten den Appetit anregen, hier vermittelt schon das Anfassen des Buches einen ganz besonderen Eindruck. Obwohl es ein Hardcover-Buch ist, ist der Umschlag gleichzeitig weich. Es entsteht der Eindruck, dass hier ein gewisses Polster eingebaut wurde.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass das Kochbuch „Wild und Geflügel“ allen Ansprüchen gerecht wird, die man heutzutage an ein Kochbuch stellen kann. Die Auswahl der Gerichte, die Darstellung der Rezepte, die Fotos sowie die Zusatzangaben sind in einer harmonischen und dadurch überzeugenden Art dargestellt. Zum Schluss bleibt nur noch die Frage: Was ist denn Dein Lieblingsgericht?

Petra Schott



Hardcover | Erschienen: 15. September 2009 | ISBN: 9783625124085 | Preis: 9,95 Euro | 192 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Das Heidi-KochbuchCook it easyKeine Zeit zum KochenSchlau kochenKochen von A-Z