Media-Mania.de

 Alice im Wunderland


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Alice ist ein junges Mädchen, das mit offenen Armen durch die Welt geht. Eines schönen Tages sitzt sie mit ihrer Schwester draußen auf der Wiese, als sie ihren Augen nicht traut: War da wirklich ein weißes Kaninchen? Hat das Kaninchen wirklich eine Taschenuhr aus seiner Kleidung gezogen und gesprochen? Alice ist neugierig und verfolgt das Tier. Durch ein Kaninchenloch gerät sie in eine völlig andere Welt, das Wunderland. Alsdann macht sie sich auf und erlebt so einige Abenteuer, denn diese Welt ist ganz anders als alles, was sie bisher erlebt hat.

"Alice im Wunderland" ist eine geniale Hörspielumsetzung des Klassikers von Lewis Carroll. Titania Medien hat mit dieser Produktion ein wahrhaft exzellentes Werk auf den Markt gebracht, für Groß und Klein!

Die Geschichte rund um die kleine und neugierige Alice ist jedem irgendwann in der einen oder anderen Form schon einmal über den Weg gelaufen. Diese Produktion hier hat es aber in sich. Alleine die Erzählweise reißt den Hörer mit, denn hier wird eine Interaktion zwischen dem Erzähler und den Protagonisten inszeniert. Die kleine Alice spricht naiv-neugierig mit dem Erzähler, eben ganz dem Verhalten eines Kindes entsprechend. Sie stellt Fragen, sorgt für Heiterkeit und bringt den Erzähler damit ins Schwitzen und den Hörer zum Lachen. Ganz nebenbei fühlt sich der Hörer mittendrin, statt nur dabei. Ein grandioser Ansatz, welcher sich kontinuierlich durch das gesamte Hörspiel von etwas über siebzig Minuten zieht.
Generell ist das Wunderland prächtig in Szene und Ton gesetzt worden. Es wird eine schillernde Atmosphäre erzeugt, die den Hörer einfach nur mitreißt. Ein Kinderklassiker in modernen Auffassung, der durch einfache Sprache und lockeren Umgang überzeugen kann.

Das Hörspiel lebt neben der Geschichte auch von den Sprechern und der Musik beziehungsweise von den Effekten. Die Sprecher hauchen diesem Hörspiel richtiges Leben ein. Neben unzähligen bekannten Namen, welche von Titania Medien für das Projekt begeistert werden konnten, ist allerdings die Besetzung der einzelnen Rollen das wirklich geglückte Meisterstück. So erfreuen unter anderem Roland Hemmo als absolut genialer Erzähler, Luisa Wietzorek als nicht minder starke Besetzung der Alice oder Norbert Lange als Drogen-Raupe die Ohren. Auch die vielen anderen Sprecher bieten eine starke Performance und Cornelia Meinhardt als Grinsekatze und Regina Lemnitz als Herzkönigin werden so schnell nicht wieder aus den Köpfen der Hörer verschwinden.
Auch die musikalische Untermalung und die Effekte sind gewohnt stark und schaffen eine tolle Atmosphäre.

Einziger Kritikpunkt ist das Booklet. Außer der Sprecherliste und ein bisschen Eigenwerbung ist hier nichts zu finden. Ein paar Worte zu Lewis Carroll oder der Geschichte wären, gerade für die jüngeren Hörer, noch ein Leckerbissen gewesen.

Insgesamt ist "Alice im Wunderland" eine technisch erstklassig umgesetzte Kindergeschichte, die mit vielen hochkarätigen Sprechern und einer Portion Witz und Humor begeistert. CD einlegen und eintauchen ins Wunderland - uneingeschränkt zu empfehlen.

Nicolas Gehling



CD | CD-Anzahl: 1 | Erschienen: 1. März 2010 | ISBN: 9783785742754 | Laufzeit: 73 Minuten | Originaltitel: Alice’s Adventures in Wonderland | Preis: 9,99 Euro | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Spuk in Hill House, Teil 1Der LeichendiebPeter PanDer SandmannNorthanger Abbey