Media-Mania.de

 Superman Sonderband, Band 37: Die Welt ohne Superman 1

Band 1 von 2

Serie: Superman Sonderband, Band 37
Autoren: Greg Rucka
Illustratoren: Eddy Barrows, Diego Olmos, Sidney Teles
Übersetzer: Christian Heiss
Verlag: Panini Comics

Cover
Gesamt ++++-
Aufmachung
Bildqualität
Brutalität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Mit "Superman: World of New Krypton" brachte "DC Comics" eine zwölfteilige Mini-Serie heraus, die von Dezember 2009 bis März 2010 in den USA veröffentlicht wurde. Innerhalb dieser Storyline verlässt Superman die Erde, um auf Neu-Krypton seinem Volk beizustehen. Die schutzlose Erde wird in dieser Zeit von zwei neuen Helden verteidigt, deren Geschichte in "Die Welt ohne Superman" erzählt wird. Panini Comics publiziert die Story um Nightwing und Flamebird als Zweiteiler in den Sonderbänden 37 und 38.

Die Schläfer, Teil 1:
Ohne Vorwarnung wird der reiche Multimediamogul David Carter von zwei maskierten Superhelden angegriffen. Flamebird und Nightwing entlarven den Firmenleiter als Schläferagent TOR-AN, der von Zod auf der Erde eingesetzt wurde. Und er ist nur einer von insgesamt fünf Gegnern in hohen Positionen. Die beiden Helden bezwingen ihren Feind, damit endet jedoch ihre Glückssträhne. In der Festung der Einsamkeit erscheint ein neuer, mächtiger Gegner.

Die Schläfer, Teil 2:
Nightwing und Flamebird kämpfen in der Festung der Einsamkeit um ihr Leben, während Lois Lane auf Projekt 7734 aufmerksam wird. Sie ahnt noch nicht, wer dabei im Hintergrund die Fäden zieht und zu einer tödlichen Bedrohung für die Kandorianer erwächst.

Die Schläfer, Teil 3:
Nightwing bringt die schwer verletzte Flamebird zu Lois, die alles tut, um der Superheldin das Leben zu retten. Nightwing kümmert sich so lange um die zurückgelassene Ursa und wird dabei von feindlichen Flugeinheiten angegriffen. Unterdessen weichen zwei der Schläfer von Zods Plan ab und richten ein Massaker unter Zivilisten an.

Die Schläfer, Teil 4:
Nightwing und Flamebird setzen sich auf die Spur der außer Kontrolle geratenen Schläfer und versuchen sie aufzuhalten. Dabei kommt ihnen erneut das Militär in die Quere, das in den beiden Kandorianern Feinde der Menschheit sieht. Unterdessen beginnt Lois Nachforschungen anzustellen und kann die Identität des Drahtziehers im Hintergrund enthüllen.

Die Schläfer, Teil 5:
Der Kampf, den Nightwing und Flamebird gegen ihr Feinde ausfechten, wird immer brutaler und verwüstet die Umgebung. Die beiden außer Kontrolle geratenen Schläfer flüchten, laufen jedoch einem neuen Feind direkt in die Arme.

Superman ist fort, hat die Erde jedoch nicht schutzlos zurückgelassen. Mit Flamebird und Nightwing sind zwei charismatische und vielschichtige Figuren zurückgeblieben, die ihre Position im DC-Universum mit Bravour behaupten. Die Identität der beiden maskierten Helden wird bereits nach wenigen Seiten gelüftet und präsentiert zwei altbekannte Protagonisten, die hier in neuer Verkleidung zu sehen sind und nun gemeinsam für das Gute streiten. Hierbei tauchen eine Menge Gegner auf und vor dem Leser entblättert sich ein Netz aus Feindschaften, Manipulationen und einer geheimen Organisation.

Dabei wird im ersten Teil des Doppelbandes keinesfalls bereits jedes Geheimnis enthüllt. Die fünf Geschichten um die Schläfer, die hier in einem Sonderband zusammengefasst sind, bieten temporeiche Action und eine gute Charakterausarbeitung. Zudem wird die Gefühlswelt und Historie der Protagonisten gut ausgearbeitet und dem Leser präsentiert. Mit Eddy Barrows und ist ein routinierter Zeichner am Werk, der die Bilder mit Liebe zum Detail anfertigt und die Hauptcharaktere gut in Szene setzt. Eddie Olmos Zeichnungen sind eher verwaschen und leben von der Kolorierung. Diese besteht, wie im Superman-Universum üblich, meist aus sehr hellen und poppigen Farben und ist damit weit entfernt von den düsteren Schattierungen, wie sie die Batman-Comics dominieren.

Fazit:
Eine actionreiche und gut durchdachte Story, detaillierte Zeichnungen und passende Kolorierung machen diesen Sonderband aus dem Hause Panini mehr als lesenswert. Das Superman-Universum wird weiter ausgearbeitet und die Charaktere von Flamebird und Nightwing werden gut präsentiert.

Andreas Suchanek



Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Flashpoint 4Das DC-Universum vs. Masters of the Universe75 Years of DC ComicsDer neue SupermanDC Comics Posterkalender 2012