Media-Mania.de

 Betsy Taylor, Band 6: Biss der Tod euch scheidet

Serie: Betsy Taylor, Band 6
Autoren: Mary Janice Davidson
Sprecher: Nana Spier
Übersetzer: Stefanie Zeller
Verlag: Argon

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Der Countdown läuft: In knapp drei Wochen ist es für Betsy Taylor endlich so weit. Sie wird ihrem zukünftigen Ehemann Eric Sinclair das Ja-Wort geben und mit ihm an ihrer Seite für die nächsten 1.000 Jahre als Vampirkönigin über ihre Untertanen herrschen. Dumm nur, dass sie bislang noch immer nicht das perfekte Brautkleid gefunden hat!

Davon abgesehen verläuft alles nach Plan und dem lang ersehnten Tag scheint nichts mehr im Wege zu stehen. Bis Betsy die unerwartete Nachricht vom Tod ihres Vaters samt unausstehlicher Stiefmutter erhält. Im Anschluss an die Beerdigung folgt die nächste Überraschung: Betsy ist über Nacht Mutter geworden! Oder besser gesagt Ersatzmutter, denn obwohl sie schon genug um die Ohren hat, wurde ihr nun auch noch die Vormundschaft für ihren kleinen Halbbruder Jon übertragen. Tief versunken im Fläschchen- und Windelrausch wird ihr erst allmählich bewusst, dass nahezu ihre ganze Gefolgschaft plötzlich wie vom Erdboden verschluckt ist. Allen voran ihr zukünftiger Ehemann Eric. Dies ist zwar ärgerlich, aber nicht wirklich verwunderlich aufgrund der gereizten Hochzeitsvorbereitungsstimmung. Als auch Tage später jedes Lebenszeichen der Vermissten ausbleibt, kriegt es Betsy langsam doch mit der Angst zu tun. Zu allem Überfluss taucht auch noch aus heiterem Himmel ein Rudel wild gewordener Werwölfe auf und fordert eine Erklärung für das Verschwinden ihres Rudelmitglieds Antonia, die sich ebenfalls wie in Luft aufgelöst hat. Nach allerlei Beschimpfungen, Knochenbrüchen und einem tödlichen Schuss ins Herz wird jedoch jedem schnell klar, dass eine Kooperation sinnvoller ist als sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen. Gemeinsam machen sie sich daher auf die Suche nach den Verschollenen.

Als sich nun noch der gesundheitliche Zustand von Betsys Freundin Jessica dramatisch verschlechtert, scheint sich das Leben der Vampirkönigin in eine Tragödie zu verwandeln. In einem letzten Akt der Verzweiflung setzt Betsy Taylor eine nahezu unbekannte und überraschend gefährliche Waffe ein, die sie nur sehr selten und in absoluten Ausnahmefällen gebraucht: Ihren Verstand!

In "Biss der Tod Euch scheidet" hat Mary Janice Davidson nun endlich wieder das geschaffen, was die letzten Bänden schmerzlich vermissen liessen: Einen herrlich skurrilen Vampirroman mit viel Witz und Charme und einer ordentlichen Portion Handlung. Als Zuhörer wird man schnell in den Bann der Geschichte gezogen und fiebert der Auflösung der rätselhaften Ereignisse entgegen. Dabei bringt die Autorin geschickt die Gruppe der Wyndham-Werwölfe ins Spiel, welche im Mittelpunkt einer unabhängigen Romanserie von Mary Janice Davidson stehen. Auch macht Betsy in der Rolle der Retterin eine ausgesprochen gute Figur, was nicht zuletzt daran liegen mag, dass sie sich zum ersten Mal als verantwortungsvolle und beinahe schon vorbildliche Vampirkönigin präsentiert.

Wie in den bereits erschienenen Hörbüchern um Betsy Taylor glänzt Nana Spier auch in diesem Teil als herausragende Sprecherin und mit stimmliches Talent. Mit Begeisterung und Elan untermalt sie den Charakter der Figuren und erzeugt gekonnt einen Spannungsbogen, der das Zuhören zu einer wahren Freude macht.

Axel Fischer

Probe


CD | CD-Anzahl: 3 | Erschienen: 12. April 2010 | ISBN: 9783839810057 | Laufzeit: 209 Minuten | Originaltitel: Undead and Uneasy | Preis: 14,95 Euro | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
BetrogenReckless: Steinernes FleischNur über meine LeicheMan stirbt nur zweimalWer zuletzt beißt