Media-Mania.de

 Black Bird 05

Serie: Black Bird, Band 5
Autoren: Kanoko Sakurakouji
Übersetzer: Burkhard Höfler
Verlag: Ehapa Comic Collection

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Brutalität
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Endlich scheint der Liebe zwischen Kyou und Misao nichts mehr im Wege zu stehen, doch jetzt, wo Misao sich Kyous Liebe sicher ist, muss sie feststellen, dass Kyou sie zunehmend auf Distanz hält. Grund dafür sind die Prophezeiungen und Kyou nimmt sie sehr ernst, da er weiß: Sollte er sich mit Misao vereinen und sie schwanger werden, würde dies sein Todesurteil unterschreiben. Doch die Mitglieder seines Clans, allen voran die graue Eminanz, Kyous Großvater, sind anderer Meinung und ihnen sind die Konsequenzen egal, solange die Tengus alle Vorteile einstreichen können, die mit der Vereinigung einher gehen. Dies würde auch den eingesperrten älteren Bruder von Kyou Shou einschließen, der nur zu gerne wieder an die Macht kommen möchte.
Trotz aller Gefahren, die am Hof der Familie von Kyou auf Misao lauern, nimmt er sie mit in seine Heimat, damit sie sich an Land und Leute gewöhnen kann und weil er hofft, Schlimmeres für Misao abwenden zu können.

Mit dem vorliegenden Band geht Kanoko Sakurakoujis "Black Bird" nun schon in die fünfte Runde. In diesem Manga scheinen die Gefühle beider Seiten offen zu liegen und doch haben Kyou und Misao weiterhin Probleme. Die Zukunft steht ihnen im Weg und um Misao nicht zu verlieren, will Kyou sogar darauf verzichten sich mit ihr zu vereinen, obwohl er sie doch mehr begehrt als irgendetwas anderes in seinem Leben. Doch mit "Black Bird 5" kommt nun auch die Welt der Tengus in greifbare Nähe - dort warten neue Gefahren auf das Paar, denn nicht jedem ist an Misaos Wohlergehen so gelegen wie ihrem geliebten Kyou.
Eine schöne Bereicherung dieses Mangas ist ein kurzer Überblick über die wichtigsten Charaktere sowie eine Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse, die den Leser zu Anfang des Mangas erwartet.

Dieser fünfte Band überzeugt mit Hilfe gefühlvoller Tiefe, die Kanoko Sakurakouji vor allem durch sehr eindrucksvolle Blicke seiner Figuren zu vermitteln weiß. Doch um den Leser zu fesseln, bietet "Black Bird 5" auch wieder eine Überraschung und einen echten Cliffhanger als Abschluss, der den Leser gespannt darauf warten lässt, wie diese Reihe wohl noch weitergehen wird.

Sandra Seckler



Taschenbuch | Erschienen: 5. Juli 2010 | ISBN: 9783770471942 | Preis: 6,50 Euro | 192 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Black Bird 10Black Bird 02Black Bird 06Black Bird 08Black Bird 09