Media-Mania.de

 Sklavenherz

Autoren: Cosette
Verlag: Ubooks

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Brutalität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
"Sklavenherz" bietet neun unterschiedliche Ansätze rund um den devoten Teil des Lustspieles. Ob Vicky sich im Hotelzimmer von einem Fremden beherrschen lässt oder Marisa von ihrem Arbeitgeber für einen Diebstahl bestraft wird. Alle Geschichten drehen sich rund um Sklavenphantasien, Beherrschung und viel Lust.

"Sklavenherz" ist der achte SM-Band von Cosette und die Qualität der Geschichten ist immer noch überzeugend.

Die einzelnen Geschichten sind unterschiedlich lang und sprechen verschiedene Phantasien an. Der Härtegrad der Geschichten variiert ebenso wie die Länge. Mal etwas "zarter", dann wieder streng und besitzergreifend. Jede einzelne Story hat ihren eigenen inhaltlichen Kern, so dass die äußeren Umstände sich immer wieder verändern - mal ein Diebstahl im Herrenhaus, mal der Erfinder, der seine Lust durch Maschinen zu stillen versucht. Das Schöne an den sexuellen Abenteuern ist jedoch, dass die Charaktere trotz der Erniedrigung und den zugefügten Schmerzen einen liebevollen und vertrauen Umgang untereinander pflegen, was den Geschichten etwas an Härte und Kälte nimmt. Dadurch ergibt sich auch jederzeit die Möglichkeit, die begonnenen Kurzgeschichten in einem weiteren Band weiterzuführen, wie es in anderen Erotik-Reihen durchaus schon gang und gäbe ist.

Die Schriftgröße ist so gewählt, dass sich ein guter Kompromiss aus Platzverwendung und Lesbarkeit ergibt. Für einen SM-Band ist die verwendete Sprache recht locker geblieben, womit ein größerer Kreis an Interessierten angesprochen werden kann. Cover und Titel "warnen" bereits vor dem Inhalt und sind mit einem Bild des Fotographen Roman Kasperski versehen. Die Mischung aus Lust und Verletzlichkeit, welch sich auch in allen Geschichten widerspiegelt, ist somit schon auf dem Cover festgehalten.

Insgesamt ist "Sklavenherz" eine gelungene Sammlung von Erotikgeschichten aus dem SM-Bereich, mit einem Fokus auf Hingabe und Beherrschung. Die einzelnen Abenteuer lassen sich gut und zügig lesen, einzig der Preis von knapp vierzehn Euro für 160 Seiten ist ein Wermutstropfen.

Nicolas Gehling



Softcover | Erschienen: 1. Oktober [Value3] | ISBN: 9783866081390 | Preis: 13,90 Euro | 159 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
ErniedrigtGezähmtBenutz mich!Ungekannte LeidenschaftBeherrsche mich