Media-Mania.de

 Krieger des Lichts, Band 1: Ungezähmtes Verlangen

Serie: Krieger des Lichts, Band 1
Autoren: Pamela Palmer
Übersetzer: Wolfgang Thon
Verlag: Egmont Lyx

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Dieses Buch bildet den Auftakt zur "Krieger des Lichts"-Reihe von Pamela Palmer. Darin geht es um eine Gruppe nahezu unsterblicher Gestaltwandler. Diese kämpfen gegen finstere Dämonen und beschützen so die Menschheit vor dem wirklich Bösen. Dies können sie aber nur, wenn sie dazu eine Strahlende haben, eine Frau, die über ganz besondere Fähigkeiten verfügt.

Lyon ist ein Sucher, was in seinem Volk bedeutet, dass er die Strahlende finden kann. Dies gelingt ihm auch, allerdings wuchs Kara unter Menschen auf und ist gar nicht begeistert, als Lyon plötzlich bei ihr auftaucht und sie mit sich nehmen will. Die Situation erfährt eine dramatische Wendung, als einer jener Dämonen angreift, Karas Adoptivmutter tötet und sie selbst verletzt.
Lyon rettet Kara, nimmt sie mit sich und kümmert sich um sie. Dabei schon fühlt er sich sehr zu ihr hingezogen, doch die Gesetze seines Volkes sind streng, keiner der Männer darf einfach so eine Frau zu seiner Gefährtin nehmen, alles ist mit Vorschriften und Ritualen geregelt.

So ist Kara für einen anderen Mann bestimmt, allerdings fühlt auch sie sich zu Lyon hingezogen und ist gar nicht begeistert davon, dass sie die Frau eines anderen werden soll. Immer stärker spürt sie das Verlangen, wenn Lyon in ihrer Nähe ist und sie berührt. Dies geschieht sehr oft, denn zum einen muss er sie auf ein Ritual vorbereiten, bei dem nicht nur äußerlich ein besonderes Öl aufgetragen wird, zum anderen dient er auch als Tröster, wenn sie einen Albtraum hat. Für Lyon wird das zu einer harten Probe seiner Selbstbeherrschung, denn in ihm schlummert die Macht eines Löwen und dieses Tier drängt ihn dazu, dem heißen Verlangen nachzugeben.

Ein wenig erinnert diese Romanserie an Christine Feehans "Karpatianer"-Reihe, in der es auch um Männer geht, die, um das Überleben ihres Volkes sichern zu können, Frauen suchen und zu ihrer Gefährtin nehmen müssen. Wer jene Reihe mag, wird sicherlich auch dieses Buch lieben, denn Pamela Palmer versteht es ebenfalls, starke, wunderbar männliche Helden zu schaffen und Romantik zu vermitteln.
Lyon ist ein absoluter Alpha-Held, das Tier in ihm versucht sich immer wieder vorzudrängen. Sein Verlangen ist so heiß, dass er selbst darunter leidet, Kara nicht haben zu dürfen. Dennoch geht er wunderbar zärtlich mit ihr um, beschützt sie, ist für sie da und versucht sie mit all den fremden Regeln und Gesetzen seines Volkes vertraut zu machen und ihr so auf sehr liebevolle Weise die Angst zu nehmen, denn natürlich sieht sie mit Furcht der Paarungszeremonie entgegen.

So wird Lyon von Anfang an zu einem absoluten Sympathieträger, doch auch mit Kara gibt es eine sehr liebenswerte Heldin. Sie ist völlig allein unter lauter fremden, sehr männlichen Helden mit übersinnlichen Fähigkeiten und laufend prasselt etwas Neues, Unbekanntes und sie Ängstigendes auf sie ein.

Pamela Palmer versteht es wunderbar, spannend und dennoch gefühlvoll zu schreiben. Die Sprache ist sehr angenehm und passend. Auch die Erotik kommt nicht zu kurz. Dazu gibt es eine ganze Reihe starker Helden, die in weiteren Bänden dann auch ihre eigene Geschichte bekommen.

Fazit: Ein wundervoller Auftakt zu einer romantischen Fantasy-Reihe mit starken Helden!

Maren Frank

Probe


Taschenbuch | Erschienen: 10. Juli 2010 | ISBN: 978-3802583100 | Originaltitel: Desire Untamed | Preis: 9,95 Euro | 352 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Gefährliche LiebeEisige VersuchungGefährliche BegegnungPerlen der LeidenschaftLust auf dich