Media-Mania.de

 Die letzten Helden, Folge 4: Das Herz des Kristallwaldes

Erster Akt


Cover
Gesamt ++++-
Aufmachung
Bildqualität
Brutalität
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Das Hörspielprojekt "Die letzten Helden" ist mindestens in seiner Produktionsweise einmalig auf dem Hörspielmarkt. Alle 24 Folgen wurden produziert, bevor überhaupt auch nur eine der Folgen im Handel erhältlich war. So sind über 30 Stunden Hörspielspannung gesichert, ohne dass die Hörer Bedenken haben müssen, dass die Serie plötzlich nicht weitergeführt wird.

Folge vier bietet knapp zwei Stunden Hörgenuss auf zwei CDs und führt die Suche des Magiers X und des jungen Adligen Amon von Falkenfels nach dem Konzil der Elemente fort. Nach der Wüstenepisode in Folge drei gelangen sie in das Dorf Ristan, welches mitten im Kristallwald liegt. Dort soll es weitere Informationen zum Konzil geben und nach einiger Zeit werden die Suchenden sogar fündig. Ein im Wald lebender Einsiedler scheint Kenntnisse über das Konzil zu haben, wie sie es sich zuvor noch nicht einmal erträumt haben. Jedoch sind auf X' und Amons Weg erst einmal wieder nur Leichen zu verzeichnen. Den bemitleidenswerten Opfern wurde brutal das Herz aus der Brust gerissen, aber wer oder was steckt dahinter? Der "rote Tod" scheint Ristan fest in seinem Griff zu haben. Es gilt die Gefahr zu bannen und den eingeschlagenen Weg wieder aufzunehmen. X aber geht dieses Mal sehr weit an seine Grenze - muss Amon jetzt doch um das Leben seines Gefährten bangen?

Nie zuvor gab es eine solche Hörspielreihe - eine Reihe, die alles vereint, was sich der Hörspieljunkie wünscht. Jede Folge, so auch diese, kann eine große Anzahl namhafter Sprecher aufweisen. Die Sprecherleistungen sind dementsprechend hervorragend und können absolut überzeugen. Auch ist die Wahl der Sprecher für die einzelnen Charaktere sehr gut gelungen. Amon von Falkenfels klingt wunderbar jugendlich mit einem Touch Arroganz und das, obwohl ihm der Titel Amon von Felsenkrümel wohl besser stehen würde, bei seiner ständigen Selbstüberschätzung. Jedoch schafft es sogar dieser adlige "Schnösel" sich nach den ersten vier Folgen in die Herzen der Hörer zu schleichen, ist doch der Charakter auch für Überraschungen gut und kann unter anderem durch seine Treue dem Magier X gegenüber Sympathien auf sich ziehen. Eine weitere sehr interessante Figur ist der kleine "Dämon" Eye, den X mittels Magie aus seinem eigenen Körper geschaffen hat. Sein bissiger und fast bösartiger Humor ist für so manche Stichelei gut und der hohe Unterhaltungswert ist neben der guten Drehbuchvorlage natürlich auch der tollen Leistung des Sprechers Engelbert von Nordhausen zu verdanken, der als Synchronsprecher von Bill Cosby und Samuel L. Jackson bekannt ist. Auch alle weiteren für ein Hörspiel wichtigen Elemente sind hier auf hohem Level versammelt: ein mitreißender Soundtrack und gut abgemischte Sounds und Effekte. Besonders erwähnenswert ist auch das immer wieder liebevoll aufgemachte Booklet. Es enthält Infos zu den wichtigsten Personen, Schauplätzen und der gesamten Storyline. Die Coverillustration ist individuell und zur Story passend, ebenso die im Booklet enthaltenen Zeichnungen im Comic-Style.

Verglichen mit den vorangegangenen Folgen bleibt "Das Herz des Kristallwaldes" allerdings etwas in Sachen Spannung zurück. Ein Mega-Cliffhanger am Ende führt aber dazu, dass niemand auf die Fortsetzung verzichten kann. Diese vierte Folge ist auch die erste, die ein eher offenes Ende hat. Wer in die Serie einsteigen möchte, findet die ersten drei Folgen mittlerweile auf der Webseite des Verlages völlig gratis! Wenn das mal keine gute Methode ist, um alle Hörspielfans auf seine Seite zu ziehen - und es lohnt sich auch dabei zu sein und auch zu bleiben. Rundum ein tolles Projekt.

Hier geht es zu den Gratis-Folgen. Und hier kann in die Folge vier reingehört werden: Hörprobe "Das Herz des Kristallwaldes"

Sandra Wiegratz



CD | CD-Anzahl: 2 | Erschienen: 17. September 2010 | Laufzeit: 107 Minuten | Preis: 14,99 Euro | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Die Schlacht am MordsteinDer HobbitDas todgeweihte KindDas Tor der TotenJenseits des Meeres der verlorenen Seelen