Media-Mania.de

 Alterra, Band 1: Die Gemeinschaft der Drei

Serie: Alterra, Band 1
Autoren: Maxime Chattam
Sprecher: Timmo Niesner
Übersetzer: Maximilian Stadler
Verlag: Lübbe Audio

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Wo wirst Du sein, wenn die Welt untergeht?

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und die Einwohner New Yorks bereiten sich auf die besinnlichste Zeit des Jahres vor, als ohne Vorwarnung der Orkan hereinbricht. Dem apokalyptischen Unwetter folgt beängstigende Dunkelheit, durchzogen von grellen Blitzen, die mit zerstörerischer Präzision das Land verwüsten. Als die Sonne erneut am Horizont erscheint, ist die Welt eine andere geworden. Die Städte liegen in Trümmern und die menschliche Zivilisation wurde beinahe vollständig ausgelöscht. Die Überlebenden sind meist Kinder und Jugendliche. Die wenigen Erwachsenen, die der Katastrophe entkommen sind, haben ihre Menschlichkeit verloren und machen Jagd auf ihresgleichen oder stellen ihren eigenen Nachkommen nach. Matt und Tobias gehören zu den Überlebenden. Die beiden Freunde entschließen sich, die Stadt zu verlassen und machen sich auf den Weg in den Süden des Landes. Auf ihrer Reise treffen sie auf weitere Überlebende und erfahren von den Gemeinschaften der Pans, Zusammenschlüsse von Kindern, deren eigene Namensgebung von der Geschichte Peter Pans inspiriert ist. Nach vielen Entbehrungen erreichen sie einen dieser Stützpunkte und finden Schutz in den fremden Reihen. Doch bleibt ihnen nur wenig Zeit zur Rast. Die Gemeinschaft der Pans wird von inneren Streitigkeiten und äußeren Angriffen durch die Erwachsenen bedroht. Allmählich begreifen Matt und Tobias, dass sich das Leben auf der Erde grundlegend verändert hat und sie ihren Platz in einer neuen Welt finden müssen, die zahlreiche Gefahren, aber auch faszinierende Überraschungen für sie bereithält.

"Die Gemeinschaft der Drei" ist eine faszinierende Mischung aus Endzeit-Thriller, Dystopie, Science Fiction und Fantasy-Abenteuer für Kinder und Jugendliche (ab zwölf Jahren) und Erwachsene gleichermaßen. Die Geschichte um Matt und Tobias beginnt zunächst eher unspektakulär, gewinnt jedoch nach wenigen Hörminuten rasant an Tempo und Spannung. Dabei überrascht Maxime Chattam mit einer Vielzahl an interessanten Wendungen und Ideen, die den Zuhörer in ihren Bann ziehen. Die Handlung, beginnend in der realen Jetztzeit, entwickelt sich zunehmend in Richtung einer Fantasygeschichte, in der aufregende Kämpfe ums nackte Überleben ebenso Platz finden, wie fantastische Elemente und fremdartige Kreaturen. Nach und nach führt Chattam den Zuhörer in eine neue Welt mit fremden Gesetzmäßigkeiten und spektakulären Protagonisten ein. Bei diesem fundamentalen Szenenwechsel ist dem Autor etwas Entscheidendes gelungen, woran viele andere Autoren kläglich scheiterten: Beinahe subtil etabliert er eine neue Welt und liefert dabei Stück für Stück die nötigen logischen Erklärungen und Zusammenhänge. Die Geschichte bleibt dadurch zu jeder Zeit schlüssig und nachvollziehbar. Die auftauchenden Fragen des Zuhörers werden, wenn auch nicht alle in diesem Teil der Trilogie, aufgenommen und letztlich zufriedenstellend beantwortet.

Die Hauptcharaktere Matt, Tobias und Ambre, letztere stößt erst später zur Gemeinschaft der Drei hinzu, werden ohne jeden Zweifel das Interesse der Hauptzielgruppe dieses Romans beziehungsweise Hörbuchs wecken. Chattam räumt den einzelnen Figuren nahezu gleichviel an Raum und Bedeutung ein, was die Geschichte zusätzlich abwechslungsreich gestaltet. Die unterschiedlichen Charaktere erhalten mit voranschreitender Handlung immer mehr an Tiefe. Besonders interessant wird die Story durch das Auftreten der Mutationen, hervorgerufen durch die vorangegangene Katastrophe, die auch an den drei Freunden ihre Spuren hinterlassen hat. Die Geschichte wird von Timmo Niesner zum Leben erweckt. Niesner verlieh bereits einer Vielzahl an Charakteren, unter anderem Frodo Beutlin in der herausragenden Verfilmung "Der Herr der Ringe", seine Stimme und ist als Schauspieler seit seinem zwölftem Lebensjahr auch vor der Kamera zu sehen. Wie es sich für einen Profi in diesem Geschäft geziemt, versteht er es, den Zuhörer in seinen Bann zu ziehen und führt behände und souverän durch die Geschichte.

"Die Gemeinschaft der Drei" (gekürzte Lesung) ist der erste Teil der "Alterra"-Trilogie von Maxime Chattam. Fantastisch, abenteuerlich, magisch – eine unheimliche Reise in eine andere Welt, die in keinem Hörbuchregal fehlen sollte.

Axel Fischer

Probe


CD | CD-Anzahl: 4 | Erschienen: 20. März 2010 | ISBN: 9783785743393 | Laufzeit: 264 Minuten | Originaltitel: Autre-Monde, Tome 1 : L'Alliance des Trois | Preis: 14,99 Euro | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Göttlich verdammtBetrogenDie BestimmungGöttlich verlorenIm Reich der Königin