Media-Mania.de

 TKKG, Folge 168: Millionencoup im Stadion


Cover
Gesamt +++--
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Klößchen kauft auf dem Schulhof ein Fußball-Trikot, welches seine Freunde durch das eingenähte Schildchen als Original einstufen. Da der Verkaufspreis allerdings so niedrig war, beschließen die vier, das Produkt von einem Experten untersuchen zu lassen. Dieser erkennt sofort, dass zwar das Schild echt, aber das eigentliche Trikot eine billige Fälschung ist. TKKG sind entsetzt - Produktpiraterie in der Millionenstadt? Hat der Brand in der Fabrikhalle etwa doch eine tiefere Bedeutung? TKKG ermitteln ...

"Millionencoup im Stadion" ist die 168. Folge der Serie und das Hörspiel-Seriendebüt von Corinna Harder ("Das Biest aus den Alpen", Buchnummer 115 wurde bisher nicht vertont), welches einige gute Ansätze präsentieren kann.

Der Handlung fehlt etwas an Tempo, denn in den knapp 56 Minuten Spielzeit schleicht die Geschichte vor sich hin. TKKG werden zum Opfer der Produktpiraten und heften sich - mehr oder weniger - durch Ermittlungen an deren Fersen, um das Unrecht aufzudecken. Dabei vermischen sich Fußball und Plagiate zu einer befriedigenden Story. Die Auflösung ist etwas über das Ziel hinaus geschossen und auch bei der Vermittlung der Informationen rund um die Thematik der Fälschungen sind deutliche Verbesserungsansätze vorhanden. So werden beispielsweise die allgemeinen Informationen über die Nachahmungen zu trocken und zu distanziert aus der Story heraus hervorgehoben. Die drei Detektive aus Rocky Beach beispielsweise haben das beiläufige Vermitteln von Wissen besser drauf. "Aufklärende" Inhalte zu vermitteln ist in Ordnung, aber bitte im Rahmen der Handlung.

Cover und Booklet sind wie eh und je gestaltet und leider findet sich im Booklet immer noch nur die sinnfreie Auflistung aller TKKG-Folgen. Es müsste doch möglich sein, ein paar Hintergrundinformationen zur Serie, zu Autoren, Charakteren, Sprechern oder ähnlichem einzubauen. Neben Sprecher- und Mitarbeiterlisten im Innenteil findet sich die Kapitelübersicht auf dem Inlay.

Die Sprecher bieten eine vernünftige Leistung, auch wenn es an der einen oder anderen Stelle - scriptbedingt - etwas holprig wirkt. Rhea Harder scheint derweil als neue Gaby sehr gut angekommen zu sein und stellt durchaus eine Bereicherung für die Serie dar. Musik und Effekte halten sich in Grenzen und fallen weder positiv noch negativ auf. Technisch haben die TKKG-Folgen allerdings auch schon bessere Zeiten gesehen.

Insgesamt ist "Millionencoup im Stadion" bis auf den etwas unpassenden Titel eine durchaus vorzeigbare TKKG-Folge. Zwar fehlt ein wenig die Spannung und Tim gehört mal wieder wegen Einbruchs und Diebstahl eingesperrt, aber zumindest wird niemand aus Informationsdrang zusammengeschlagen.

Nicolas Gehling



CD | CD-Anzahl: 1 | Erschienen: 21. Mai 2010 | Laufzeit: 56 Minuten | Preis: 7,95 Euro | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Stundenlohn für flotte GangsterBlindgänger im VillenviertelDer UnsichtbareDas Mädchen mit der KristallkugelTatort Dschungel