Media-Mania.de

 Das große Buch der Sterne


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Wenn es draußen richtig kalt und frostig ist, betrachtet man gerne von drinnen den schönen Sternenhimmel. Funkelnde kleine Punkte am Himmel, die einen Nachtspaziergang im Schnee so zauberhaft romantisch machen. Und auch für die Weihnachtsdekoration holt man sich deswegen gerne Sterne in unzähligen Varianten ins Haus. In dem Bastelbuch "Das große Buch der Sterne" gibt es dafür wahnsinnig viele Ideen.

Sterne, Sterne, Sterne, nichts als Sterne sieht der Leser, wenn er begeistert durch dieses Bastelbuch blättert. Auf jeder Seite findet man neue schöne Ideen und Varianten, so dass es schwer fällt, sich nur für eine oder zwei zu entscheiden. Dank der großen Vielfalt ist aber auch für jeden Geschmack und jedes Basteltalent etwas dabei. Allerdings werden viele verschiedene Techniken verwendet, so dass es Sinn macht, sich erst einmal die generellen Beschreibungen der verwendeten Basteltechniken anzulesen. Da diese am Buchanfang stehen, kommt man auch gar nicht daran vorbei.

Wenn dieses Wissen verinnerlicht ist, kann der Leser sich endlich auf die vielen Vorschläge für weihnachtliche Sternbasteleien stürzen. Weihnachtliche Futtersterne für Vögel, bezaubernder Baumschmuck, hängende Sterne oder schöne Fensterdekorationen finden sich hier. Hier wird gefaltet, geschnitten, geklebt, gehäkelt und sogar gebacken. Genug Sterne jedenfalls, damit jeder Geschmack und jede Bastelleidenschaft enthalten ist und noch viel mehr. Denn auf über 150 Seiten lassen sich eine Menge Sterne unterbringen.

Wer ein günstiges und umfangreiches Bastelbuch sucht, wird mit "Das große Buch der Sterne" fündig. Mehr Bastelideen für weniger Geld findet man kaum, es sei denn, man sucht im Internet nach Ideen. Es ist sehr sinnvoll, dass die nötigen Grundtechniken am Beginn versammelt sind. So kann man sich erst einmal anlesen, wie Vorlagen übertragen werden oder wie Foliensterne behandelt werden müssen, ehe man beginnt. Auch Laubsägen und die Herstellung von Strohsternen wird noch einmal genau erklärt. Als Außendekoration eignen sich die stabilen Sperrholzbasteleien, die rustikal oder festlich den Garten verschönern können. Ebenso eine schmückende Außenwirkung haben die zahlreichen Ideen für Fenstersterne. Mit Window-Color lassen sich schöne Projekte verwirklichen, genauso wie mit Alubastelfolie oder Transparentpapier. Innerhalb des Hauses können die Sterne mit filigranen Schnitten den Adventskranz schmücken, aus Chenilledraht dem Weihnachtsbaum Glanz verleihen oder als zauberhafte Tischdekoration oder Kerzenhalter dienen.

Hier wird gehäkelt, gebastelt, ausgeschnitten, gefaltet und geklebt, bis ein wahres Sternenmeer entsteht. Tonpapier, Tonkarton, Seidenpapier, Pergamentpapier, Lampenfolie und viele andere Bastelmaterialien werden verwendet. Auch die Stile sind sehr unterschiedlich. Von Landhausstil über romantisch bis klassisch-festlich ist alles dabei. Weihnachtsbaumschmuck kann aus Filz, Stoff oder Stroh sein, wunderschön sehen die Ergebnisse immer aus. Und für die Weihnachtspost oder für Geldgeschenke findet der Leser auch entzückende Ideen mit dem Thema Sterne. Was an Vorlagen benötigt wird, findet sich auf den hinteren Buchseiten. Die Anleitungen sind sehr ausführlich und lassen sich leicht nacharbeiten. Einige Modelle sind etwas knifflig, das liegt jedoch an den filigranen Elementen. Dennoch sind auch sehr viele Projekte vorhanden, die man gut auch mit jüngeren Kindern fertigstellen kann. So kann die ganze Familie gemeinsam basteln und das Haus mit Sternen schmücken.

Für die Weihnachtszeit ein prall gefülltes und äußerst günstiges Bastelbuch!

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 1. Juni 2011 | ISBN: 978-3838834009 | Preis: 10,00 Euro | 157 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Aus alten Sachen noch mehr Schönes machenWeihnachtliche Sterne aus PapierWunderschöne Bascetta-SterneFrohe WeihnachtenStimmungsvolle Weihnachtskarten