Media-Mania.de

 Die drei ???: Die drei ??? - Top Secret Edition


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Brutalität
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Die "Top Secret"-Box besteht aus drei - bisher auf Deutsch unveröffentlichten - alten ???-Fällen, welche in den Achtzigern während der Umbruchzeit zwischen "The Three Investigators" und den "Crimebusters" entstanden sind.

House of Horrors - Haus der Angst

In der Geisterbahn geschehen merkwürdige Dinge. Die Bahn bleibt scheinbar ohne Grund immer wieder kurz stehen und ab und an dringen markerschütternde Schreie aus dem Inneren. Was geht in der Attraktion vor sich und auch in diesem Park? Justus, Peter und Bob benötigen in diesem Fall deine Hilfe, denn du triffst die Entscheidungen.

Brainwash - Gefangene Gedanken

Ben, ein flüchtiger Bekannter der drei Detektive, reißt von zu Hause aus und schließt sich einer ominösen Sekte an, welche sich SynRea nennt. Als dann auch noch ein Mitglied einer Band, für die Bob Andrews mitverantwortlich ist, verschwindet, schmieden die drei Freunde einen gefährlichen Plan. Sie wollen sich in die Sekte einschleichen, um die beiden zu retten, doch allzu schnell geraten sie selbst in die Fänge der Sekte ...

High Strung - Unter Hochspannung

Justus träumt von seinem eigenen Auto und macht daher beim Gewinnspiel eines Radiosenders mit. Der glücklichen Gewinner, der jeden Tag einen Hinweis richtig deutet und den entsprechenden Gegenstand sammelt, gewinnt am Ende 5000 Dollar. Natürlich sind die drei ??? begeistert, doch auch andere Einwohner von Rocky Beach jagen den Hinweisen nach. Mindestens einer davon spielt nicht fair, denn die Teilnehmer mit den besten Gewinnaussichten werden beklaut und auch Justus wird zum Opfer. Die drei Detektive wollen sich das nicht bieten lassen ...

"Die drei ??? - Top Secret"-Box ist eine Veröffentlichung außerhalb der normalen Reihe und beinhaltet drei ???-Abenteuer, welche in einer schmucken und stabilen Pappbox mit Magnetverschluss erhältlich sind. Alle Abenteuer haben hierbei eins gemeinsam: Sie entstanden in der Umbruchzeit bei den drei ???, beziehungsweise beim Original, ihrem amerikanischen Vorbild. Hierbei "mussten" sich die drei Freunde aus Rocky Beach von heute auf morgen verändern, weil der Trend in dem Genre dazu tendierte, ältere und reifere Charaktere ins Rennen zu schicken. Daher haben die Jungen Führerscheine, Beziehungen, Autos und jede Menge Ärger - und natürlich einen Drang zur Übertreibung in der Handlung.

Beim "House of Horrors - Haus der Angst" wird dem deutschen Markt erstmalig ein sogenanntes Find Your Fate-Buch der drei ??? präsentiert, bei dem der Leser die Entscheidungen für die Detektive trifft. Als (angehender Möchtegern-) vierter Detektiv ermittelt der Leser mit seinen drei Freunden und leitet ihr Geschick durch die Auswahl der Aktionen. Die Geschichte an sich ist entsprechend der Crimebusters-Philosophie vollkommen überzogen. Durch die Interaktion ist bereits bei der ersten Entscheidung das Ableben der Detektive eine realistische Option, was wenig sinnvoll erscheint. Insgesamt muss das Abenteuer auch mehrfach in Angriff genommen werden, da simple Entscheidungen kreuz und queer durch das Buch führen und sich die Story sogar bis zum selbst durchgeführten Bombenattentat steigern kann ... Da hat der Leser wirklich Glück gehabt, dass diese Mitmachwerke für den deutschen Markt als reguläre Fälle umgeschrieben wurden, denn auch "... und der weinende Sarg" und "… und das Volk der Winde" waren eigentlich nach diesem Prinzip aufgebaut.

"Brainwash - Gefangene Gedanken" und "High Strung - Unter Hochspannung" sind hingegen wieder in der üblichen Romanart gehalten. Dabei zeichnet sich insbesondere "Brainwash" durch weitere typische Crimebusters-Elemente aus. Justus' Cousin Ty beispielsweise ist in den deutschen Werken nicht wirklich relevant und die Handlung ist ebenfalls stark übertrieben. Bei "High Strung" hingegen zeigt sich das Bild, welches bis heute die ???-Fälle prägt, eben die klassische Schnitzeljagd. Die Jungen hechten von einem Rätsel zum nächsten. Beide Abenteuer bieten somit auf ihre ganz eigene Art eine gute Unterhaltung.
Dabei halten sich die Übersetzungen von Astrid Vollenbruch und Kari Erlhoff dicht an die Vorlagen und bieten somit dem Leser detaillierte Beschreibungen der Detektive, wie zum Beispiel Justus' Gewicht und jede Menge sinnfreier Kampfsportgriffe und -schläge.

Alle drei Bände bieten jeweils informative Vorworte mit Anekdoten über die Autoren, die Art des Buches und die jeweilige Zeit, in der sie spielen. Sogar von Albert Hitfield, welcher damals Alfred Hitchcock ersetzen musste, ist wieder einmal etwas zu lesen. Auch die Fußnoten, welche weitere Erklärungen über Begriffe und Persönlichkeiten bieten, fallen direkt ins Auge.

Insgesamt ist diese Box ein Geschenk für ???-Fans, denn selten bietet sich die Möglichkeit, so unterschiedliche Ansätze in einer Box zu erstehen. Vom Mitmach-Fall über einen typischen Crimebusters-Einsatz mit Bob als Frauenschwarm und Musikexperten, den Freundinnen ... bis hin zum klassischen Rätselfall wird dem Leser alles geboten. Zugreifen!

Nicolas Gehling



Hardcover | Erschienen: 8. April 2011 | ISBN: 9783440124932 | Preis: 19,95 Euro | 384 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel
SkateboardfieberDie drei ??? und das FußballphantomBotschaft aus der UnterweltPfad der AngstDie drei ??? und der Meister des Todes