Media-Mania.de

 Qi Gong

Der chinesische Weg für ein gesundes, langes Leben


Gesamt +++--
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Die Ursprünge des Qi Gong sollen schon vor 7000 Jahren gesetzt worden sein. Qi Gong basiert auf den Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und kann als eine Form der Entspannungs-, Atem- und Bewegungstechnik angesehen werden. Dabei sorgt sie auf natürliche Art dafür den Qi-Fluss im Körper ungestört zu halten beziehungsweise Störungen im Qi-Fluss aufzulösen. Im Unterschied zur westlichen Schulmedizin, die größtenteils beispielsweise durch Medikationen, die Symptome von Krankheiten heilt, konzentriert sich die TCM auf das Wiederherstellen des perfekten Qi-Flusses im Mikro- (Körper) und Makrokosmos (Natur, Umgebung). In der Einführung zu "Qi und Qi Gong" wird diese Thematik ausführlich besprochen. Ein weiterer Themenbereich widmet sich den "Grundlagen des Qi Gong", gesprochen übrigens 'Schi Gung', und erklärt unter anderem die Relevanz von Vorbereitungs- und Abschlussübungen.
Fragen zum Übungsort, der Übungszeit, der Übungs- und Wirkungsdauer der Übungen werden in einem weiteren Kapitel beantwortet. Der größte Teil des Buches schließt sich diesem an und stellt die Qi Gong-Übungen nach Qingshan Liu vor. Zwei Programme sind enthalten:
Die Qi-Gong-Harmonie in 18 Figuren
Die acht Figuren für den Alltag

Die "Hinweise für eine gesunde Lebensweise" bilden den Abschluss des Buches. Sie beantworten verschiedene Fragen aus der Praxis, wie etwa wie es umgesetzt werden kann, während den Übungen an nichts zu denken oder was getan werden sollte, wenn bei einer längeren Stehübung die Knie beginnen zu schmerzen.
Fortgeschrittene finden im letzten Teil des Buches Informationen zu den heilenden Lauten, eine "Einführung in die Theorie der fünf Wandlungsphasen (oder Elemente)" und Yin - Yang. Außerdem sind einige Bildtafeln abgedruckt, die eine Einführung in das Meridiansystem im menschlichen Körper zeigen.

Immer schneller und hektischer wird das Leben, immer mehr wird von uns Menschen gefordert und für Entspannung und Ruhe bleibt kaum noch Zeit. Ständig erreichbar, mittlerweile sogar ständig mit der gesamten Welt vernetzt laufen die Menschen durch ihr Leben - kaum einer geht noch ohne Mobiltelefon beziehungsweise Smart Phone, mit wenn gewünscht ständiger Internetverbindung, aus dem Haus. Krankheiten entstehen und breiten sich aus, nicht zuletzt handelt es sich häufig um sogenannte psychosomatische Krankheiten, die von der Psyche ausgelöst, negative Auswirkungen auf den Körper (Soma) haben. Entspannungstechniken, wie Yoga, autogenes Training und Qi Gong haben daher Hochkonjunktur. Sie bringen Ruhe in unser Leben, sollen Ausgeglichenheit bringen und letztlich auch Gesundheit. Im vorliegenden Klassiker von Qingshan Liu wird der Zusammenhang des gestörten Qi-Flusses im Körper und daraus entstehenden Krankheiten sehr deutlich und anschaulich geschildert. Traditionell sieht die chinesische Medizin immer einen Zusammenhang zwischen Krankheiten und einer Qi-Störung. Glaubwürdig und an sehr gut nachvollziehbaren Beispielen wird erklärt, wie selbst als unheilbar geltende Krankheiten durch Wiederherstellung eines funktionierenden Qi-Flusses, verschwinden können.
Um das Qi im eigenen Körper ungehindert fließen zu lassen, sind oftmals Blockaden zu lösen. Und genau dies gelingt mit den Qi Gong-Übungen. Sehr deutlich wird bei der Lektüre des Buches, dass die Reihenfolge der Übungen und ebenso die Auswahl derselben, sehr wichtig für die richtige Wirkung sind. Nicht jeder, der bereits mit Qi Gong Kontakt hatte, wird die im Buch gezeigten Übungen kennen, denn es handelt sich bei Qi Gong um einen sehr großen Bereich. Qingshan Liu beschreibt ihn als übergeordnet, wie etwa der Begriff "Musik". Es gibt also unzählige Möglichkeiten und Formen des Qi Gong, das Buch erläutert an einigen Stellen, wie wichtig es ist, sich möglichst auf eine Form, auf die Qi Gong-Übungen eines Meisters, zu konzentrieren, damit die Wirkung in optimaler Weise eintreten kann.

Im Großen und Ganzen ist das Buch sehr informativ und voller Hingabe geschrieben. Auch wenn Qingshan Lius Ausbildungen für künftige Qi Gong-Lehrer gedacht sind, kann die Lektüre auch Anfängern viele Informationen bieten. Geeignet ist Qingshan Lius Buch jedoch eher für alle, die bereits etwas Kontakt mit Qi Gong hatten und ihr Wissen vertiefen möchten. Auch für Fortgeschrittene ist es sicher eine gute Referenz.

Es handelt sich hier nicht um eine Erstausgabe, das Buch ist in der Vergangenheit schon mehrmals aufgelegt worden. Inhaltlich hat es in den letzten Jahren keineswegs an Aktualität verloren, die schwarzweißen Fotos der Übungen sind allerdings nicht besonders gut zu erkennen. Einer neuen Hardcover-Ausgabe wie dieser, hätten schöne neue Fotos wesentlich besser gestanden. Die Übungsbeschreibungen sind nicht für Anfänger geeignet. Auch für Qi Gong-Erfahrene dürften viele der Texte erst einmal einige Probleme bereiten.

Einen Besuch in einem Qi Gong-Kurs wird dieses Buch sicher nicht ersetzen, als zusätzliches Material für den Qi Gong-Begeisterten ist es aber mit kleinen Einschränkungen trotzdem zu empfehlen.

Sandra Wiegratz



Hardcover | Erschienen: 8. Dezember 2010 | ISBN: 978-3517086644 | Preis: 18,99 € | 160 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Fit werden fit bleibenPilatesBoxGet fit - Rad fahrenGerätefitnessYoga Fitness