Media-Mania.de

 Doctor Dolittle


Cover
Gesamt +++++
Action
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Brutalität
Extras
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
England, ungefähr 1850. Im Hafen des kleinen englischen Dorfes Puddleby-on-the-Marsh finden der irische Katzenfutterlieferant Matthew Mugg und sein kleiner Gehilfe Tommy Stubbins eine verletzte Ente. Matthew nimmt sie und Tommy mit zu seinem Freund Dr. Dolittle, einem früheren Allgemeinmediziner, der nach einem Streit mit seiner Schwester und damaligen Haushälterin seine wahre Berufung erkannt hat und Tierarzt geworden ist.
Tommy macht große Augen, denn auf dem Anwesen von Dr. Dolittle wimmelt es von Tieren aller Art. Rasch erfährt der Junge, dass Dr. Dolittle von seinem Papagei 498 Tiersprachen gelernt hat, nur Goldfisch beherrscht er noch ungenügend.
Matthew und Tommy übernachten bei dem Tierarzt. Am nächsten Tag gibt es Ärger für Dr. Dolittle: Er hat das Pferd des reichen General Bellowes behandelt, dieser kommt nun zusammen mit seiner Nichte Emma vorbei und bezichtigt Dr. Dolittle des Pferdediebstahls. Emma ist der Ansicht, er verschwende seine Zeit mit den Tieren, doch sie verliebt sich in ihn.

Nachdem Dr. Dolittle eine vor Sehnsucht nach ihrem in Freiheit lebenden Mann krank gewordene Zirkus-Seehunddame befreit und im Meer ausgesetzt hat, gerät der Tierarzt in ernsthafte Schwierigkeiten und soll auf richterliches Geheiß des Generals in ein Irrenhaus eingewiesen werden. Doch die Flucht gelingt, und zusammen mit Matthew, Tommy, Emma und einigen seiner Tiere macht sich Dr. Dolittle mit seinem Boot "Die Flunder" auf den Weg, seinen Lebenstraum zu erfüllen: die legendäre Rosa Riesenseeschnecke zu finden. Dabei erwarten zahlreiche Abenteuer die bunte kleine Gruppe.

Die Geschichte von Dr. Dolittle wurde mehrfach verarbeitet, doch es ist letztlich das Filmmusical (Komponist: Leslie Bricusse), das immer wieder begeistert. So lohnt sich natürlich auch eine Ausgabe auf modernen Medien.
Liebenswert, lustig bisweilen muss der Betrachter lauthals lachen, und vor allem Kinder sind von den originellen Einlagen begeistert und spannend präsentiert sich der Film; die wunderschönen Lieder ergänzen die fantasievoll konstruierte Geschichte ideal. Auch die brillanten Schauspieler überzeugen heute wie ehedem. Sir Rex Harrison scheint die Rolle des exzentrischen Tierarztes regelrecht auf den Leib geschnitten zu sein, Anthony Newley spielt den immer gut gelaunten Matthew voller Charme, auch Samantha Eggar und Richard Attenborough sowie die vielen Darsteller der Nebenrollen verleihen dem Film Leben. Für die Zeit der Entstehung des Films (1967) sind einige der Effekte wirklich erstaunlich und vermögen heute noch zu begeistern.
Beim Remastering wurden zwar keine Wunder gewirkt, doch ein "Overdoing" hätte den Film verfälscht. Wenn man mit den als Extra enthaltenen Trailern vergleicht, sieht man, dass hier einiges an Arbeit drinsteckt. Die Farben sind frisch und kräftig, die Schärfe geht in Ordnung, es wird eine durchaus plastische Wirkung erzielt, und die Tonqualität muss ausdrücklich gelobt werden.
Als Extras findet man neben den genannten Trailern auf Deutsch und Englisch eine Bildergalerie unter anderem mit Werbematerial für Fans etwas Besonderes. Übrigens ist der Film auch als Blu-Ray erhältlich.

Ein tolles Filmvergnügen für Liebhaber witziger und fantastischer Geschichten und für Musical-Fans, ganz wunderbar auch für einen Filmabend mit der Familie geeignet.

Regina Károlyi



DVD | Disc-Anzahl: 1 | EAN: 4020628941840 | Erschienen: 21. Oktober 2011 | FSK: 6 | Laufzeit: 131 Minuten | Originaltitel: Doctor Dolittle | Preis: 14,99 Euro | Untertitel verfügbar in: Deutsch, Englisch | Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Höher als der HimmelDie wunderbaren Abenteuer des Hans Christian AndersenDie Wilden Hühner und die LiebeDas Gespenst von CantervilleSherlock: Ein Schnüffler auf 4 Pfoten