Media-Mania.de

 Die unglaublichen Abenteuer von Anna, Bella und Caramella, Band 9: Happy End mit Hochzeitstorte


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Anna, Bella und Caramella führen ein sorgloses Leben in San Francisco. Caramella ist Vorführdame im feinsten Kaufhaus der Stadt und Bella schreibt Artikel für eine örtliche Zeitung. Die Mädchen haben täglich ihren Spaß und es mangelt ihnen an nichts. Doch dann häufen sich mysteriöse Ereignisse: Bei einem Badeausflug werden ihre Kleider gestohlen und als sie zu Hause ankommen, finden sie ihre Räume durchwühlt vor. Doch es kommt noch schlimmer - Caramella wird entlassen und dann steht Graf Tenebroso vor ihnen. Endlich hat er sie gefunden. Doch der Graf überrascht die drei Mädchen und insbesondere Bella. Er möchte sich einfach nur entschuldigen und gesteht Bella seine Liebe. Anfangs misstrauisch, trifft diese sich dann aber doch mit dem Grafen und verliebt sich unsterblich in ihn. Als er ihr dann noch einen Heiratsantrag macht, scheint Bellas Glück perfekt zu sein. Alles wird für die große Feier vorbereitet, doch an Anna nagen letzte Zweifel. Aber vielleicht will sie die Hochzeit nur verhindern, weil sie Bella diese missgönnt und sich strikt weigert, ein Kleid zu diesem Anlass zu tragen. Oder führt Graf Tenebroso tatsächlich Böses im Schilde?

Völlig unerwartet kommt es beim Zusammentreffen der verfeindeten Parteien nicht zu einem Kampf, sondern zur Versöhnung. Alles sieht nach einem Happy End aus und so nehmen die Hochzeitsvorbereitungen den größten Teil des Comics ein. Dabei erscheinen einige Details am Rande zunächst merkwürdig und unglaublich - so hat zum Beispiel der erste Kaiser der Vereinigten Staaten mehrfach seinen Auftritt. Wieder einmal sorgen die gut strukturierten Panels für ein einfaches, vergnügliches Lesen.
Im Sachtext erfährt die Leserin dann wieder einige wissens- und bemerkenswerte Dinge. Joshua Norton, der Kaiser der USA, wird vorgestellt. Eine Doppelseite beschäftigt sich mit der Stadt San Francisco. Ausführlich wird dann auf die Hochzeitsbräuche in unserem Land und weltweit eingegangen. Dazu passend präsentiert Caramella ein aufwändiges Rezept für eine richtige Hochzeitstorte, die auch kleiner gebacken werden kann, wenn es einmal keine Hochzeit zu feiern gibt. Eine Rätseldoppelseite mit Witzen schließt das Heft ab.

Fazit: Dass es bei einer Traumhochzeit mit Happy End auch lustig zugeht, kann man in diesem Comic erleben.

Lars Perner



Magazin / Heft | Erschienen: 1. Juli 2011 | ISBN: 1867-1721 | Preis: 3,40 Euro | 52 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Drei gegen DeadwoodDer Amerikanische TraumDie Töchter der großen BärinÜber den AtlantikDer Goldschatz aus der Suppenschüssel