Media-Mania.de

 Liebevolle Geschenke aus der Küche

Autoren: Guro Usterud
Verlag: Bassermann

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Kaum etwas ist schöner als ein gemütlicher Abend mit gutem Essen bei Freunden. Doch im Vorfeld steht oftmals eine kritische Frage im Raum: "Was bringen wir als Gastgeschenk mit?". Wie wäre es statt des zehnten Staubfängers fürs Bücherregal mal mit einem essbaren Mitbringsel aus der Küche? Bassermann hat nun ein inspirierendes Buch mit vielen Ideen für liebevolle Geschenke aus der Küche veröffentlicht.
Rund 80 Rezepte erwarten den Leser auf 145 Seiten - unterteilt nach den vier Jahreszeiten sowie einem Extrakapitel mit Vorschlägen für die Weihnachtszeit. Die Doppelseiten sind nach einem einheitlichen Muster aufgebaut: Neben einer ganzseitigen Fotografie befindet sich die Anleitung inklusive Zutatenliste, Tipps und Platz für eigene Notizen. Umrahmt werden die Rezepte von einem Vorwort sowie einem alphabetischen Rezeptregister.

Bereits vor dem Aufschlagen bemerkt der Leser die tolle Aufmachung des Buches: Der Umschlag ist haptisch so aufbereitet, dass sich die Schleife anfühlt wie ein Geschenkschleife - so wird die richtige Stimmung direkt zu Beginn erzeugt. Viel Drumherum gibt es nicht: Ein liebevolles Vorwort, ein Rezeptregister, das war es auch schon. Nichts lenkt von den Rezepten ab; muss es auch nicht!

Die Auswahl der Rezepte reicht von klassisch bis mediterran, von amerikanisch bis asiatisch. Für jeden Geschmack findet der Leser das passende Geschenk - sogar mehrere! Egal ob Weihnachtsplätzchen, Obstkuchen mit Kokos, Brownies, marinierter Feta oder Panna Cotta ... Bereits beim Durchblättern läuft einem das Wasser im Mund zusammen und die Entscheidung fällt wirklich schwer; einfach alles ist absolut einladend. Die Rezeptfotografien sind erstklassig und wie die komplette Aufmachung des Buches ganz nach dem Motto "Weniger ist mehr". Im Mittelpunkt stehen die Rezepte und Drumherum gibt es nichts, was davon ablenken könnte.

Durch Probekochen und -backen kann die Auswahl an leckeren Rezepten auch nicht weiter eingeschränkt werden: Die Testesser waren von den fünf ausprobierten Rezepten restlos begeistert und sprachen Essenseinladungen aus, um weitere Mitbringsel zu erhalten. Bei der Zubereitung fiel besonders positiv auf, dass die Rezepte einfach gehalten sind und leicht gelingen. Die Beschreibungen sind nicht so "durchorganisiert" wie beispielsweise bei den Koch- und Backbüchern von Dr. Oetker, aber mit ein wenig Küchenerfahrung sind die Rezepte kein Problem. Ganz im Gegenteil: Die lockeren Anleitungen passen sowohl zur Aufmachung als auch zur kompletten Stimmung, die das Buch vermittelt.

Meckern auf hohem Niveau ist dennoch möglich: Ein paar Bastelanleitungen für Verpackungen für Kekse oder tolle Accessoires für Einmachgläser hätten das Buch perfektioniert. Aber ganz ehrlich - das ist Meckern auf dem allerhöchsten Niveau für verzweifelte Redakteure, die sonst keinerlei Kritikpunkt finden konnten.

Fazit: Einfach erstklassig und ein Muss für jeden, der seine Freunde und Bekannte mit liebevollen, schmackhaften Mitbringseln verwöhnen will. Dabei ist die Zubereitung ein Kinderspiel. Sofort kaufen!

Einen Einblick bietet der Verlag auf seiner Website.

Katja Riegler



Hardcover | Erschienen: 12. März 2012 | ISBN: 9783572080342 | Originaltitel: Godt a gi bort | Preis: 16,99 Euro | 145 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
KinderkuchenKomm zum KaffeeklatschWeihnachtsbacken von A-ZGeschenke aus der SommerkücheGeschenke aus meiner Küche