Media-Mania.de

 Feinste Pralinen selbst gemacht


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Feine Pralinen aus ausgewählten Zutaten - wer kann da schon widerstehen? Beim Südwest Verlag ist nun ein neues Buch mit Rezepten zur leckersten Sünde der Welt erschienen. Doch es gibt nicht nur ein kleines Büchlein mit 64 kleinformatigen Seiten, der Leser erhält zeitgleich ein praktisches Abtropfgitter sowie drei Pralinengabeln aus Edelstahl.

In einer quadratischen Geschenkbox, gehalten in noblem Gold und Weinrot, befindet sich das Büchlein auf das Abtropfgitter geschnürt neben den drei Pralinengabeln. Zu Beginn erhält der Leser nach Vorwort und Inhaltsverzeichnis eine Einführung in die Kunst der Pralinenherstellung. Vor allem die Schokolade, deren Qualität und Zubereitung stehen in deren Mittelpunkt; aber auch die Füllung von Pralinen mit Ganache und der Umgang mit Marzipan werden thematisiert.

Unterteilt in die drei Kategorien "Mit Nüssen und Marzipan", "Pralinen mit Alkohol" und "Pralinen mit Aromen" stellen die Autoren 29 Rezepte vor. Jeder Praline wird eine Seite des Buches gewidmet. Neben der schrittweisen Anleitung und der Zutatenliste befinden sich Angaben zur Zubereitungs- und Ruhezeit sowie zur Haltbarkeit. Da es sich um eine Rezeptsammlung verschiedener Chocolatiers handelt, ist bei jeder Praline angegeben, von wem diese Kreation stammt. Nicht bei allen, aber bei vielen Rezepten veranschaulichen elegante Fotografien die fertigen Kompositionen.

Bereits auf den ersten Blick ist klar: Wenn die Rezepte stimmig sind, eignet sich diese Box sowohl für den eigenen Einstieg in die Kunst der Pralinenherstellung als auch als Geschenk für Freunde und Bekannte ... und die Rezepte sind erstklassig!

Doch von Anfang an: Die verhältnismäßig zur Größe des Buches ausführliche Einführung in die Herstellung von Pralinenkompositionen vermittelt gekonnt die Basics des Handwerks. Die Auswahl an Rezepten ist sehr gelungen, für jeden Geschmack findet der Leser hier mindestens eine passende Praline, oftmals mehr. Die Aufmachung des Buches entspricht dem äußeren Erscheinungsbild der Box - elegant und edel. Sehr schön fügen sich auch die Fotografien in das Gesamtbild ein.
Beim Ausprobieren von fünf Pralinensorten fiel positiv auf, dass die Zutaten allesamt im gut sortierten Supermarkt auffindbar waren. Zwar sahen die ersten Testergebnisse der Einsteiger in die Pralinenzubereitung nicht so elegant aus wie auf den Fotografien dargestellt, aber mit etwas Übung konnten passabel aussehende und - laut den Test-Naschern - hervorragend schmeckende Pralinen hergestellt werden. Natürlich bedarf es etwas Zeit für die filigrane Arbeit und auch die Ruhezeit muss beachtet werden, aber das lohnt sich.

Einziger Wermutstropfen ist die geringe Anzahl an Rezepten. Einmal den Einstieg mit dieser Box gemacht, möchte der Leser schnell dutzende weiterer Pralinenkompositionen ausprobieren.

Fazit:
Eine wundervolle Box für den Einstieg in die Herstellung köstlich schmeckender kleiner Sünden - sowohl für sich selbst als auch als Geschenk für Freunde und Bekannte.

Katja Riegler



Hardcover | Erschienen: 2. Mai 2012 | ISBN: 9783517088228 | Preis: 16,99 Euro | 64 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Brüssel: Antwerpen, Gent & BrüggeMagic MarzipanSchokoladentafeln selbst gemachtPralinen & Konfekt selbst gemachtKonfekt