Media-Mania.de

 Lustpunkte


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Das aktuelle Werk aus der Feder von Inka Loreen Minden, „Lustpunkte“, bietet sieben neue erotische Kurzgeschichten. Querbeet durch Phantasien und Ideen bilden unter anderem harmlose Doktorspiele, alte Feind- und Freundschaften, ein Praktikum auf dem Bau oder ein dämonisches Wiedersehen die Ausgangslage für neuen Lesespaß und weitere Abenteuer in der seichten Erotikwelt.

"Lustpunkte" ist eine weitere prickelnde Kurzgeschichtensammlung von Inka Loreen Minden, ganz im Stil ihrer berühmt-berüchtigten "Mach mich …"-Reihe. Durch die Entscheidung, auf kurze und unabhängig voneinander erzählte Stories zu setzen, bietet sich dem Leser der Reiz der Abwechslung. Anstatt ein Thema, eine verruchte Phantasie vertiefend zu erzählen, stürzen die Erzählungen zügig in das Geschehen und erlauben dem Leser einen flüchtigen und genussvollen Moment, der schnell wieder vorbei ist; was aber nicht schadet. So wird jeweils ein kurzer Auszug aus der Liebesgeschichte auf den Punkt genau beschrieben. Das bedeutet: feucht-fröhliche Spielchen, ohne ausufernde Story, auch wenn die Länge der Geschichten variiert und zeitweise mehr Wert auf ein stimmiges "Drum-herum" gelegt wird.

Wer die Bücher von Inka Loreen Minden (Lucy Palmer; Loreen Ravencroft) kennt, wird auch hier nicht enttäuscht. Die aufgegriffenen Ideen sind interessant und reichen von verspielt bis verrucht. Dabei bedient sich die Autorin einer sehr angenehmen Sprache, die zwar überaus anregend beschreibt, aber dem Anspruch von erotischer Literatur treu bleibt. Thematisch ist das Werk eher zurückhaltend angelegt. Mann und Frau bedienen sich ihrer Körper und jeweiligen Reize. Zeitweise sind (spielerische) Dominanz, ein Dreier und sanfte BDSM-Spielarten vertreten, allerdings alles auf einem sehr offenen Terrain, ohne zu vertiefen.

Kurzum: Mit "Lustpunkte" legt Inka Loreen Minden gut nach. Die neuen Kurzgeschichten sind wieder knackig, schön erzählt und verteilen sich, sowohl die Ideen als auch die Spielarten betreffend, weitläufig, so dass für jedermann etwas dabei ist. Aufklappen und abtauchen - gerne auch zu zweit.

Einen Auszug aus dem Buch könnt ihr auf der Webseite von Elysion Books lesen.

Nicolas Gehling



Softcover | Erschienen: 15. Juni 2012 | ISBN: 9783942602228 | Preis: 9,90 Euro | 202 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Vom Mädchen zum LuderPerlen der LeidenschaftFacetten der LustEngelslustGeheime Lust