Media-Mania.de

 Mein Kräuterbuch


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Kräuter sind ein vielseitiger Genuss für Körper und Sinne. In der Küche werden sie zum Verfeinern von Speisen genutzt und vermögen ein Gericht zu einem Hochgenuss zu machen, was sonst nur fad und langweilig schmecken würde. Noch während sie in einem Garten heranwachsen, verbreiten sie ihren ganz eigenen Duft kaum verwunderlich, dass viele Menschen sich liebend gerne in gut riechenden Kräutergärten aufhalten. Auch nicht zu unterschätzen ist die Heilkraft der Kräuter, die bereits in der Antike bekannt war und genutzt wurde. Kurzum: Kräuter sind vielfältig einsetzbar und immer gern willkommen! Das nötige Wissen über sie vermittelt Marie-Luise Kreuter in ihrem neuen Buch.

Nach einem Vorwort beginnt die 70-jährige Autorin mit einer Einführung in die Geschichte der Kräutergärten. Beginnend in der Antike geht es über Klostergärten und Kräuterväter bis hin zum Untergang und der Renaissance der Kräutergärten. Im zweiten Kapitel widmet sie sich dem Standort und der Gestaltung des Gartens. Hierbei zeigt sie nicht nur die optimale Lage und die beste Bodenbeschaffenheit für den eigenen Kräutergarten, sondern auch verschiedene Arten von Gärten und die Anordnungsmöglichkeiten für eine ordentliche und leicht zugängliche Struktur. Unter dem Schlagwort "Kräutergarten-Praxis" beinhaltet das dritte Kapitel nützliches Wissen über Boden, Kompost, Düngung, Aussaat und vieles mehr.

Ungefähr ab Seite 50 beginnt das umfangreiche Kräuterverzeichnis. Dieses ist nach der Haltbarkeit der Kräuter sortiert in einjährige, zweijährige und ausdauernde Kräuter. Außerdem stellt die Autorin Gäste am Rande des Kräutergartens (beispielsweise Zwiebeln, Knoblauch und Lauch) sowie Kräuter aus fernen Ländern vor. Am Ende des Buches befinden sich zahlreiche Rezepte und Anleitungen zum Ernten und Konservieren der Kräuter sowie zur Herstellung leckerer Gerichte und Mittelchen für die Hausapotheke sowie für den besonderen Genuss - beispielsweise in einem Kräuterbad. Nach der Schlussbetrachtung folgen Verzeichnisse mit hilfreichen Adressen und weiterer Literatur und ein Stichwortverzeichnis.

Im Vorwort bekommt der Leser einen Eindruck von dem Herzblut, mit dem die rund 70-jährige Autorin Marie-Luise Kreuter gärtnert. Es gleicht dem Gefühl, bei der eigenen Großmutter in die Lehre zu gehen, alles Wissenswerte über Kräuter zu erfahren und als Gedächtnisstütze das Allerheiligste, das handgeschriebene Notizbuch mit all den Informationen und Rezepten, in die Hand gedrückt zu bekommen. Sicherlich: Dieses Buch ist nicht mit den Notizbüchern von älteren Generationen vergleichbar, aber dieses nostalgische Gefühl breitet sich bereits im Vorwort aus und die Autorin enttäuscht den Leser auch während des Buches keineswegs.

Im ersten Teil wird alles Wissenswerte über Kräuter, deren Historie, Bedeutung, Anbau und viele nützliche Tipps vermittelt und gegeben. Das Herz des Buches ist das Kräuterverzeichnis, indem alles sehr detailliert dargestellt wird. Hier werden nicht nur Anbau und Ernte beschrieben, sondern auch unterschiedliche Gewächsarten, deren historische Verwendung, Aufbewahrung sowie die aktuelle Verwendung in Küche und Hausapotheke vorgestellt. Hinzu kommen Informationen über die Verbreitung, der botanische Steckbrief und heilkräftige Wirkstoffe.

Die Beschreibungen sind - egal in welchem Teil des Buches - leicht verständlich; kurz und knackig erfährt der Leser in kürzester Zeit sehr viel. Die Aufmachung ist sehr schön gelungen und zahlreiche Fotografien helfen, sich als Laie im Kräuterbeet zurechtzufinden. Mit den Rezepten und Anleitungen am Ende gelingt der Autorin ein runder Abschluss für ein herausragendes Buch.

Fazit: Ein Juwel für jeden Kräuterliebhaber und -gärtner! Mit viel Liebe gesammelte Informationen, wundervoll aufbereitet und mit schönen Fotografien geschmückt. Ein Muss für jeden, der über einen kleinen oder größeren Kräutergarten nachdenkt.

Eine Leseprobe befindet sich auf der Website des Verlags.

Katja Riegler



Hardcover | Erschienen: 1. März 2012 | ISBN: 9783835408852 | Preis: 19,95 Euro | 252 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Unsere essbaren WildpflanzenDas Beste von der KräuterhexeKräutergartenMein Selbstversorger-Garten Monat für MonatDas 1x1 der Gartenpraxis