Media-Mania.de

 Bestickt und zugenäht

50 tolle Handarbeitsprojekte


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Wird Selbstgemachtes bestaunt und gelobt, fallen oft Worte wie "Oh, das würde ich auch gerne können", "Leider habe ich zwei linke Hände", "Ich kann wohl geradeausstricken, aber patchworken oder sticken? Nein, da habe ich mich bisher noch nicht herangetraut."
All denen, die gerne endlich auch einmal etwas selber herstellen möchten, können sich jetzt trauen. Denn Jane Bulls Buch "Bestickt und zugenäht" richtet sich an blutige Anfänger. Mit ausführlichen Fotoworkshops und einfachen Erklärungen, Tipps und Tricks werden die folgenden Handarbeitstechniken erklärt:

Sticken
Neben verschiedenen Sticharten beschreibt die Autorin, wie Muster auf Stoff übertragen werden können. Es werden kleine Filzblumen und selbstgenähte Vögelchen bestickt, die Herstellung eines Mustertuchs gezeigt, selbstgemalte Bilder gestickt und Knöpfe erst bezogen und dann mit Stickereien versehen.

Gobelin
Es wird nach Herzenslust auf Stramin gestickt und daraus werden dann Handytaschen, Kissen, Pixelbilder und Haustierportraits hergestellt.

Patchwork
Einfache Patchworkprojekte mit Pappschablonen werden detailliert Schritt-für-Schritt erklärt. Egal ob rund, quadratisch oder dreieckig - alle Formen werden hier angesprochen.

Applizieren
Selbstausgeschnittene Formen oder auch fertige Blumen oder Muster aus Stoffen können leicht mit Haftvlies auf andere Stoffe appliziert und dann festgenäht werden. Jane Bull hält einige leichte Projekte bereit, die zum Nachmachen einladen. Darunter eine Törtchentasche, selbstgenähte Donuts und ein Nadelbuch.

Stricken
Grundlegende Techniken werden in diesem Abschnitt erklärt. Das Auf- und Abnehmen von Maschen, das Stricken von rechten und linken Maschen (es werden zwei Methoden vorgestellt, da sich die Technik in z. B. den USA und Deutschland unterscheidet), das Stricken von Formen, das Fäden vernähen. Und mehr braucht man dann auch nicht, um die vorgestellten kleinen Strickpüppchen, Rosen, Kordeln und einen einfachen Schal und eine Mütze selbst zu stricken. Auch wird erklärt, wie Pompons gemacht werden.

Häkeln
Feste Maschen, halbe Stäbchen, Stäbchen - all diese Basistechniken des Häkelns werden vorgestellt und dann für Projekte wie kleine Eulen, Blumen oder auch Streifentaschen eingesetzt.

Das Buch schließt mit einigen Vorlagen und einem ausführlichen Register.

Auf der Rückseite tönt der Klappentext von "Bestickt und zugenäht" laut: "Von wegen Handarbeiten ist nur was für Omas!" Wer selbst gerne handarbeitet, weiß das natürlich längst. Moderne Handytaschen, lustige Stickereien und kuschelige handgestrickte Schals sieht man überall, nur wird die Kunst der Handarbeit heute nicht mehr so selbstverständlich von einer Generation an die nächste weitergegeben. Trotzdem möchten viele wieder lernen, mit diesen schönen Techniken umzugehen. Jane Bull, die dieses Buch ihrer Handarbeitslehrerin und Mutter Barbara Owen gewidmet hat, hat mit "Bestickt und zugenäht" ein ganz hervorragendes Anleitungsbuch für Anfänger herausgebracht. Mit einer unglaublichen Leichtigkeit stellt sie jede der Techniken vor und beschreibt sie so, dass wirklich jeder sofort mit einem kleinen Projekt loslegen kann.
Alle Seiten sind voller Fotos, die die einzelnen Schritte, Stiche oder auch Bilder des fertigen Teils zeigen. Das gesamte Buch ist überaus liebevoll aufbereitet - der Leser wird stets geduzt. Dadurch entsteht eine heimelige Stimmung und wer bisher noch Skrupel hatte, überhaupt jemals eine Handarbeit fertigzustellen, wird mit Jane Bulls Hilfe Mut fassen und ganz sicher auch bald etwas mit den eigenen Händen entstehen lassen.

Das kreative Arbeiten mit Stoff, Garn, Knöpfen und Co. kann so entspannend sein, einem so viel geben. "Bestickt und zugenäht" schafft es sicherlich auch Anfängern diese schöne Welt zu erschließen und sie nicht schon zu Beginn mit komplizierten Anleitungen und Häkelschriften zu traktieren und so womöglich abzuschrecken.

Jane Bulls Buch ist geeignet für Anfänger und Anfängerinnen jeden Alters, außerdem aber auch für Fortgeschrittene in einzelnen Techniken, die jetzt eine neue hinzulernen möchten. Ein ganz tolles Einführungs-Buch, das Lust macht direkt loszulegen!

Auf der Verlagswebsite können einige Seiten des Buchs angeschaut werden: zur Leseprobe.

Sandra Wiegratz



Hardcover | Erschienen: 27. September 2012 | ISBN: 978-3831021536 | Originaltitel: Stitch by Stitch | Preis: 12,95 Euro | 128 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Mach was BuntesZuhause selbst gemachtVolle CRAFT vorausSofties: 25 schräge Figuren aus StoffMit Nadel und Faden