Media-Mania.de

 Romanzo Criminale - Staffel 1


Cover
Gesamt +++++
Action
Anspruch
Aufmachung
Bedienung
Bildqualität
Brutalität
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Pietro ist bisher ein recht kleines Licht im Bandenmilieu Roms. Das soll sich ändern, beschließt er nachdem seine Gang von noch "kleinen" Ganoven eine Ladung elektrischer Schreibmaschinen gestohlen hat. Die Bezahlung ist mau und Pietro - genannt "Der Libanese" - strebt nach wesentlich mehr. Er möchte über Rom herrschen. Tatsächlich ist im Jahre 1977 die Zeit gerade günstig, gibt es zwar einige kleinere Banden in der italienischen Großstadt, jedoch niemanden, der die Macht über alle inne hat.

Nach kleineren Diebstählen und sogar einer Entführung überredet Pietro daher seine Männer das "erarbeitete" Geld weiter zu investieren - in Waffen und Ausrüstung. Und so macht er sich auf den steten Weg an die Spitze Roms ...

Die in Italien produzierte TV-Serie "Romanzo Criminale" basiert auf einer Romanvorlage des Staatsanwaltes Giancarlo De Cataldo, die wiederum auf wahren Tatsachen beruht. Nach einer ersten Verarbeitung als Kinofilm, schuf Michel Placido die 22-teilige TV-Serie um die Bande des Libanesen und dessen Aufstieg. Die erste Staffel beinhaltet Folge eins bis zwölf und ist auf dem deutschen Markt in einer DVD-Box mit vier DVDs erschienen.

Schon die erste Folge lässt erahnen, dass hier mit Opfern nicht glimpflich umgegangen wird. Die FSK-Freigabe ab 18 Jahren ist angemessen, es gibt so einige realistisch-brutale Szenen, die den Zuschauer schlucken lassen. "Romanzo Criminale" beginnt Ende der siebziger Jahre, was auch eine aufwendige Ausstattung der Serie nötig macht. Das gesamte Set inklusive der Schauspieler musste auf diese Zeit getrimmt werden und das ist so genial gelungen, dass man beim Anschauen schnell mal vergessen kann, wann diese Serie eigentlich produziert wurde. Natürlich ist die perfekte technische Ausstattung der Produktion aber auf dem aktuellen Stand und nicht auf dem der Siebziger.

Alle Schauspieler bringen hervorragende Leistungen und lassen keinen Zweifel an der Authentizität der Story. So ist der Zuschauer schnell drin im Machtgerangel der Banden und der brutalen Vorgehensweise der Täter - mitten im Rom des späten zwanzigsten Jahrhunderts.

Insgesamt eine wahre Krimi-Entdeckung für den Fernsehschirm, nur allzu dünnhäutig sollte man für diese TV-Serie nicht sein.

Sandra Wiegratz



DVD | Disc-Anzahl: 4 | EAN: 4029759075967 | Erschienen: 21. September 2012 | FSK: 18 | Laufzeit: 660 Minuten | Preis: 16,97 Euro | Sprache: Deutsch - Dolby Digital 2.0 Stereo

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Allein gegen die Mafia - Season 2Allein gegen die Mafia - Season 1Inspector Barnaby - Volume 5FlemmingAllein gegen die Mafia - Season 3