Media-Mania.de

 Im Schatten der Lust


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Nach außen sehen Naomi und ihr Lebensgefährte wie das perfekte Paar aus, doch im Laufe der letzten acht Jahre hat sich Routine eingeschlichen und die Beziehung ist zu einer Zweckgemeinschaft verkommen. Selbst der Sex hat sich in ihrer Beziehung zu einer Pflichtübung verwandelt. Daher ergreift Naomi die Flucht, ein paar Tage Auszeit von ihrer Beziehung auf dem Weingut ihres Onkels sollen ihr Klarheit verschaffen.

Doch noch, bevor Naomi es sich im Gästehaus gemütlich machen kann, erwartet sie eine Überraschung. Ein charismatischer Hausgast ihres Onkels hat das Gästehaus in Beschlag genommen, doch davon ahnt Naomi nichts, da sie das Hausmädchen nicht zu Wort kommen ließ. Daher erhascht sie einen intimen Einblick in das Privatleben des Autors Sam MacAvoy der sich scheinbar für die geheimen sexuellen Praktiken des SMs zu begeistern scheint. Weder die Lektüre noch der Autor, der Naomi bei ihrer Schnüffelei erwischt, lassen sie kalt. Dabei sollte sie etwas Abstand wahren, da, Naomi bei ihren unerlaubten Schnüffeleien auch feststellt, dass Sam an einer sexuellen Enthüllungsstory über ihre Familie arbeitet. Eine Enthüllung die Naomi um jeden Preis verhindern will, selbst wenn sie sich dafür von Sam in die dunklen Tiefen seiner Leidenschaft entführen lassen muss

Mit Sandra Henkes "Im Schatten der Lust" erweitert audio media sein Repertoire um erotische Romane.

Henke legt ihrer Story eine festgefahrene Beziehung zugrunde, die von der Hauptfigur Naomi überdacht werden will. In ländlicher Abgeschiedenheit hofft die Protagonistin auf Erleuchtung. Doch auf dem beschaulichen Gut geht die erotische Post ab und praktisch hinter jeder Ecke stolpert die Protagonistin über ihre kopulierende Verwandtschaft. Den geneigten Hörer erwartet dabei kein 0815-Sex BDSM und flotte Dreier gehören hier genauso so dazu, wie die Tatsache, dass die sexuellen Szenarien vor keiner auf dem Gut anwesenden Generation haltmachen.

Dies sorgt für große Abwechslung, auch wenn der Eindruck entstehen mag, die Figuren würden es wie die Karnickel treiben. Aber es geht um Erotik und diese nimmt hier den wesentlichen Handlungsraum ein. Jede erotische Szene zeichnet durch eine detaillierte und liebevolle Beschreibung aus, die den Leser für sich einzunehmen weiß und der Fantasie farbenfrohe Worte liefert, um sich alles bis ins kleinste Detail ausmalen zu können.

Das letzte Tüpfelchen ist Simone Brahmann, die sonst Schauspielerinnen wie Kim Cattrall ihre Stimme leiht. Als weibliche Sprecherin kann man sie sich sehr gut als Protagonisten Naomi vorstellen, die den Hörer an ihren eigenen Erlebnissen teilhaben lässt. Und sie verfügt über eine Stimme, die den Charakter dieses Hörbuchs auf beste unterstreicht, sodass am Ende keine Wünsche offenbleiben.

Anregende Story, von einer erregenden Stimme vorgetragen, was will man mehr von einem erotischen Hörbuch?

Eine Hörprobe ist auf der Seite des Verlagsshops zu finden.

Sandra Seckler



MP3-CD | CD-Anzahl: 1 | Erschienen: 15. Mai 2013 | ISBN: 978-3868047813 | Laufzeit: 300 Minuten | Preis: 14,99 Euro | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
VoyeurLustsklavinFeuchtoasenSpaceSexMachtspiele