Media-Mania.de

 Kurzlehrbuch Pathologie

Autoren: Matthias Krams
Verlag: Thieme

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Die Pathologie ist eines der Fächer in der medizinischen Ausbildung, das am stärksten polarisiert. Während Einige ihre Freude aus dem Suchen nach Abnormalitäten unter dem Mikroskop ziehen, perfektionieren Andere das Schlafen mit den aufs Mikroskop aufgelegten Augen in den stundenlangen Pathologiekursen. Das "Kurzlehrbuch Pathologie" von Thieme will die klinisch-theoretischen Inhalte der Pathologie kurz und bündig vermitteln.

In 29 Lektionen aufgeteilt auf elf Organsysteme und ein Grundlagenkapitel werden die pathologischen Veränderungen, ihre klinischen Aspekte und die mögliche Therapie näher erläutert. Zahlreiche Abbildungen, mikroskopische Aufnahmen und Fotografien makroskopischer Präparate helfen bei der Visualisierung der beschriebenen Erkrankungen.
Jedes Kapitel wird durch ein Fallbeispiel eingeleitet, dass die Interaktion der Pathologie mit den jeweiligen Fachdisziplinen näher erläutert und die Wichtigkeit interdisziplinärer Zusammenarbeit hervorheben soll.
Die einzelnen Organe werden zu Beginn ihres Kapitels kurz unter anatomischen und histologischen Gesichtspunkten erläutert. Dies hilft beim Verständnis der sich anschließenden Texte.

Der Fließtext ist gut geschrieben und auch ohne spezifische Vorkenntnisse der jeweiligen Fachdisziplinen gut verständlich. Die zahlreichen "Merke"-Boxen helfen dabei, die bedeutsamen Informationen schnell und auf den ersten Blick zu finden und die wichtigen von den weniger wichtigen Informationen zu unterscheiden.

Die Tabellen sind teilweise sehr unübersichtlich und vollgestopft. Beispielsweise lädt die Auflistung der dreizehn angeborenen Fehlbildungen der Leber dazu ein, sie einfach zu ignorieren. Andere Tabellen gliedern das zu erlernende Wissen sehr gut und helfen, die Kategorisierung der Pathologien zu verinnerlichen. Die Key Points zu den Zwischenüberschriften und die Praxistipps sorgen für Auflockerungen zwischen den sehr detaillierten Textblöcken.

Das "Kurzlehrbuch Pathologie" reiht sich nicht nur äußerlich in die Reihe der sehr guten Thieme-Kurzlehrbücher ein (als Beispiel sei hier der großartige Huppelsberg der Physiologie genannt), auch vom Niveau, didaktischen Anspruch, Übersichtlichkeit und Vollständigkeit kann es in einem Atemzug mit dem Huppelsberg genannt werden.

PS: Und mit 39,99 für 561 Seiten handelt es sich mal um ein medizinisches Fachbuch mit einem akzeptablen Preis-Leistungs-Verhältnis!

Eine Leseprobe gibt es auf der Verlagsseite.

Sebastian Langer



Softcover | Erschienen: 20. März 2013 | ISBN: 9783131432520 | Preis: 39,99 Euro | 561 Seiten | Sprache: deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Anatomie des Menschen - Die LerntafelnPschyrembel 2013Grundkurs ThoraxröntgenDas MuskelbuchEKG-Kurs für Isabel