Media-Mania.de

 Dinotopia Season 1.1

Eine geheime Welt ist im Begriff, enthüllt zu werden


Cover
Gesamt +----
Action
Anspruch
Aufmachung
Bedienung
Bildqualität
Brutalität
Extras
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Auf Dinotopia haben sprechende Saurier zusammen mit Menschen eine Gesellschaft gebildet und leben im Einklang miteinander. Freundschaften, Arbeitsbeziehungen und alles, was das zivilisierte Leben sonst so mit sich bringt, teilen Dinosaurier und Menschen miteinander.
Um diese geheimnisvolle Insel Dinotopia wand sich die Geschichte des erfolgreichen TV-Dreiteilers aus dem Jahre 2002. Ende 2002 sollte eine Serie an diesen Erfolg anknüpfen. Deren erste zwei Folgen sind auf der vorliegenden DVD erschienen.
"Die Outsider" (The Outsiders) und "Wahlkampf" (The Election) erzählen die Story weiter.
Damit die großen fleischfressenden Jäger, wie beispielsweise die T-Rex, auf der Insel nicht die Städte und Dörfer gefährden, sind diese mit Sonnensteinen ausgestattet. Diese erzeugen in einiger Höhe angebracht eine Art Schutzfeld, das alle räuberischen Dinos fernhält. Eines Tages fallen die Sonnensteine aus und alles friedliche Leben auf Dinotopia ist in Gefahr.
Politischer wird es in Folge zwei, in der die Wahl eines neuen Bürgermeisters der Hauptstadt ansteht. Der Amtsinhaber muss sich sehr gegen seinen Herausforderer anstrengen, denn ... dieser hat ein Automobil erfunden!

Nachdem die Miniserie "Dinotopia" 2002 einen Emmy gewann, wurde der Startschuss für eine mehrteilige TV-Serie gegeben. Insgesamt dreizehn Folgen wurden produziert. Ausgestrahlt, aufgrund des sehr mäßigen Erfolges, aber nur sechs.
Da die Folgen in sich abgeschlossen sind, können diese auch völlig unabhängig voneinander angeschaut werden. Nur werden sie mit den Jahren natürlich nicht besser. Im Gegenteil zu TV-Serien, die trotz großen Erfolges abgesetzt wurden, wie beispielsweise Joss Whedons "Firefly", war die "Dinotopia"-TV-Serie von Beginn an ein Flop. Wer sich die Folgen heute anschaut, wird sich kräftig mit Koffein vorsorgen müssen, damit er beim Betrachten der laufenden Bilder nicht nach wenigen Minuten wegschlummert. Obwohl die Bilder eigentlich gar nicht das Problem sind.
Schwerer wiegt, dass die Handlung sich auf einem niedrigen Niveau bewegt. Beide Folgen erzählen lockere Abenteuergeschichten, haben aber keinerlei Tiefe und können daher schon Kinder ab 12 Jahren nicht mehr begeistern. Alle Charaktere bleiben blass, leider auch die vielen Dinosaurier. Diese ganze triste und leicht lieblos inszenierte Handlung passt nicht zum auffällig bunten und strahlendem Ambiente der Schauplätze. Sehr schade, die Autoren und Regisseure hätten sich auch ein wenig auf eine spannende Handlung konzentrieren können und nicht fast ausschließlich auf die Ausstattung der Sets und die Special Effects.

Womöglich lohnt sich der DVD-Kauf, wenn kleine Kinder im Haus sind, die gerne Dinos ansehen. Mehr darf hier aber nicht erwartet werden.

"Dinotopia. Season 1.1" liefert im Grunde, was das Coverbild verspricht. Dieses hat einen gewissen Kitschfaktor und wer darauf anspringt, wird wohl auch die passenden Ansprüche mitbringen, um beim Anschauen nicht zu Tode gelangweilt vom Sofa zu rollen. In dem Falle wäre alles gut. Für Kinder sind die Folgen ebenfalls zur kurzweiligen Ablenkung geeignet, nur widerspricht dies der Altersfreigabe von 12 Jahren. Gute Unterhaltung ist leider meilenweit von diesen TV-Serienerzeugnissen entfernt.

Sandra Wiegratz



DVD | Disc-Anzahl: 1 | EAN: 807297123593 | Erschienen: 8. März 2013 | FSK: 12 | Laufzeit: 172 Minuten | Preis: 9,99 Euro | Verfügbare Sprachen: Deutsch DD 2.0
Englisch DD 2.0

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Die letzten Tage der DinosaurierDie Reise der Dinosaurier - Flucht aus dem EisAls die Dinosaurier die Welt beherrschtenSuper Mario Bros.Dinotopia Season 1.2