Media-Mania.de

 Sky Doll, Band 4: Sudra - Skizzenalbum s/w

Serie: Sky Doll, Band 4
Autoren: Alessandro Barbucci, Barbara Canepa
Illustratoren: Alessandro Barbucci
Übersetzer: Marcel Le Comte
Verlag: Splitter Verlag

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Die Fanherzen schlagen höher!
Endlich geht es mit der Sky-Doll-Serie weiter: Vor nicht weniger als acht Jahren erschien der dritte Band in Deutschland. Seitdem gab es zwar einige Kurzgeschichten aus dem Universum, aber so manch einer hat schon befürchtet, er würde nie erfahren, wie die Geschichte um Noa und Roy ausgeht.
Zugegeben, das hier stellt nur fast den vierten Band dar, aber es ist lediglich eine Frage der Zeit, bis er komplett veröffentlicht wird. Bis dahin bietet der Splitter-Verlag den Fans mit diesem Skizzenalbum ein wunderbares Fan-Item an, das die Wartezeit überbrücken kann.

Es enthält tatsächlich bereits den gesamten Comic "Sudra", allerdings als Vorabpräsentation zur Farbausgabe in schwarzweißer Skizzenform. Farben sucht man hier folglich vergeblich, koloriert ist nur das Coverbild. Das ist auch der Grund, aus dem ich hier bewusst auf eine Inhaltsangabe verzichte: Es handelt sich nicht um einen Comic, der als solcher zu lesen ist, sondern eine Veröffentlichung für alle Fans, die hinter die Kulissen der Sky-Doll-Entstehung blicken wollen. Natürlich kann der Ungeduldige die Geschichte auch schon lesen, wenn er unbedingt will, ohne die phänomenale Farbgebung von Barbara Canepa fehlt aber definitiv etwas.

Fast noch interessanter als der "Skizzen-Comic" sind die acht Bonusseiten, die zusätzliche Entwürfe und Ideen zeigen und einen Einblick in die Arbeitsweise des Kreativ-Teams bieten. Außerdem gibt es Infos dazu, wo Barbara Canepa und Alessandro Barbucci sich ihre Inspirationen holen.

Auf Facebook hatten einige Fans die Gelegenheit, Fragen an die Autoren zu richten. Mehrere davon werden hier mitsamt den sehr interessanten Antworten veröffentlicht. Barbucci erzählt zum Beispiel etwas zu seiner Einstellung zur Religion oder dass die Serie bereits von Anfang an komplett durchgeplant war und mit dem fünften Band ihren Abschluss finden soll.

"Sky Doll 4: Sudra - Skizzenalbum s/w" ist ein ganz spezielles Fan-Item für Freunde der Serie und ihre Macher, trotzdem muss ich schweren Herzens einen Stern abziehen, denn es gibt bei der Veröffentlichung ein absolutes No-Go: Auf den ersten Blick lässt sich nicht erkennen, dass es sich um ein Skizzenalbum handelt. Es steht nicht auf dem Cover, nicht auf der Rückseite, nicht auf den ersten Seiten. Wer den Band im Laden sieht, könnte fälschlicherweise den fertigen vierten Band erwarten. Schade, dabei hätte mit der ganz besonderen Vorabpräsentation doch sogar Werbung gemacht werden können.

Die ersten Seiten des Albums kann man sich auf der Webseite des Splitter-Verlags ansehen.

Bine Endruteit



Hardcover | Erschienen: 1. Juni 2014 | ISBN: 9783868697148 | Preis: 19,80 Euro | 64 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Die gelbe StadtSpaceshipLacrima ChristiDie gelbe StadtAqua