Media-Mania.de

 Noelles Demut


Cover
Gesamt +++--
Aufmachung
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ein Verkehrsunfall hat schwerwiegende Folgen für alle Beteiligten. Nicht nur wird Lucian bei diesem Unfall schwer verletzt. Auch gibt es eine einschneidende Veränderung im Leben von Simon und Noelle. Die zart wirkende Noelle wird als Unfallverursacherin vom dominanten Simon regelrecht "aufgefangen". So zerbrechlich und zugleich verwirrt wirkt sie auf ihn.
Sein Beschützerinstinkt ist geweckt, was dazu führt, dass er sich von einer neuen Seite zeigt. Sollte der sadistisch veranlagte und sonst so unnahbar wirkende Simon sich etwa verliebt haben? Diese ungewohnten Gefühle bringen nicht nur sein Leben durcheinander.
Noelle, die auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Mann war, sieht sich der gesamten Situation nicht gewachsen und verlässt heimlich das Krankenhaus. Nur durch einen Zufall begegnen sich Simon und Noelle erneut. Wie aber soll sich etwas entwickeln zwischen der lange Zeit unterdrückten Frau und dem stark dominierenden Mann? Eine Situation, die für viele Probleme sorgen könnte ...

Kat Marcuse begeistert mit ihren BDSM-Romanen mittlerweile eine große Leserschaft. Ihre Charaktere bleiben stets authentisch und die Romane erzählen echte Geschichten. Tatsächlich wird in "Noelles Demut" sehr viel mehr erzählt als in den Vorgängerromanen rund um Lucien und seinen Bekannten- und Freundeskreis. Das, was in vielen erotischen Romanen eher als Rahmenhandlung mitkommt, hat in dieser Story die Oberhand. Der Konflikt, der aus den sehr unterschiedlichen Charakteren der Protagonisten Noelle und Simon hervorgeht, bietet Raum für viele Seiten, auf denen die Erotik keine Hauptrolle spielt. So interessant die gesamte Situation der von ihrem Ex-Mann verletzten, gedemütigten und missbrauchten, aber dennoch devot veranlagten Noelle doch ist, gibt sie dem Roman stets einen Touch, der die Lust der Leser immer wieder in ein tiefes Tal sinken lässt. Das ist sicher nicht im Sinne der Autorin.

Zwar gibt es einige erotische Szenen in dem Buch, bei denen der Leser häufig auf altbekannte Figuren aus den vorherigen Romanen der Autorin trifft, jedoch will eine prickelnde Stimmung nicht so recht aufkommen. Immer wieder schwebt der Gedanke an die ehemaligen Misshandlungen der Protagonistin über allem.

Nichtsdestotrotz wird "Noelles Demut" allen gefallen, die mehr über die Kreise rund um Damian, Lucian und Simon lesen möchten. Wer mit dem Wissen an das Buch geht, dass mindestens am Anfang mit erotischen Szenen sehr sparsam umgegangen wird, kann sich darauf einlassen und wird es mit Freude lesen.

Um reinzulesen, lohnt sich ein Blick auf die Verlagswebseite: zur Leseprobe.

Natalie Lang



Taschenbuch | Erschienen: 10. Juli 2013 | ISBN: 978-3864950476 | Preis: 14,90 Euro | 232 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Gesetze der LustTouch of PleasureTouch of PainBefreie mich - Versklave michLustschmerz