Media-Mania.de

 Mein iPad

für iPad Air 2, iPad mini 3 und alle anderen iPad-Modelle


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Parallel zur Neuauflage von "Mein iPhone" ist im amac-buch Verlag auch eine Überarbeitung von "Mein iPad" erschienen, in welchem Leser in die vielfältige Nutzung eines iPads eingeführt werden. Ob Apps, Musik und Filme, Safari, E-Mail und Air-Play – auf 384 Seiten stellen die beiden Autoren Anton Ochsenkühn und Michael Krimmer die vielfältigen Möglichkeiten eines iPads vor.

Die beiden Anfangskapitel sind zunächst ganz den Neueinsteigern gewidmet, da hier die Inbetriebnahme sowie die wichtigsten Bedienfeatures vorgestellt werden. Für etwas versiertere Nutzer thematisieren die beiden Verfasser in Kapitel drei, wie das iPad ganz den eigenen Bedürfnissen angepasst werden kann. In den darauffolgenden Kapiteln gehen die beiden Autoren schließlich auf die Nutzung der vorinstallierten Apps ein, welche von iTunes über iBooks bis hin zum Browser Safari und der Foto-App reicht. Da hierbei immer wieder auch der Datenaustauch eine große Rolle spielt, findet sich im Anschluss daran ein eigenes Kapitel, in welchem Ochsenkühn und Krimmer nicht nur die Cloud-Funktion vorstellen, sondern auch AirPrint oder AirDrop. Nicht zuletzt finden sich am Ende Hinweise zur Problembehandlung sowie zu "Sicherheit und Datenschutz".

Ähnlich wie bereits bei "Mein iPhone" ist auch diese Neuauflage deutlich erweitert worden. Dabei behandeln die beiden Verfasser nicht nur Neuerungen wie die Funktionen "Bildschirminhalte vorlesen lassen" oder den "iOS-8-Handoff", der ein reibungsloses Arbeiten zwischen dem iPad und anderen Apple-Geräten ermöglicht. Ausgebaut wurde auch die Beschreibung vieler anderer Funktionen, welche bereits im Vorgängerband thematisiert wurden. Deutlich wird dies beispielsweise bei der Nachrichten-App, die nun 13 Seiten (statt vorher vier Seiten) umfasst. Etwas kleiner ist die Erweiterung bei anderen Unterkapiteln wie der Foto-App mit vier Zusatzseiten ausgefallen. Alles in allem führt dies dazu, dass der Band um gut 50 Seiten angewachsen ist und so noch differenzierter in die iPad-Nutzung einführt.

Die Darstellungsweise entspricht ganz dem Stil des amac-buch Verlags. Leicht verständlich und durch viele Screenshots veranschaulicht führen die beiden Verfasser Anton Ochsenkühn und Michael Krimmer den User durch die unterschiedlichen Grundfunktionen des iPads und seiner vorinstallierten Apps. Sehr interessant sind dabei vor allem die grün oder orange hinterlegten Tipps, welche immer wieder hilfreiches Insider-Wissen weitergeben. Insgesamt richtet sich das Buch eher an Privatnutzer, die einen umfangreichen Überblick über das iPad erhalten wollen. Auch professionelle Nutzer können zwar grundsätzlich einen Nutzen aus dem Handbuch ziehen, wenngleich beispielsweise Applikationen wie Numbers, Keynote oder Pages nicht beschrieben werden.

Alles in allem ist das Buch übersichtlich aufbereitet. Vor allem die klar hervorgehobenen Überschriften und die Markierungen innerhalb der Screenshots sind hier positiv hervorzuheben. Zur Orientierung wurden weiterhin farbige Reiter am Seitenrand angebracht, so dass die jeweiligen Kapitel schnell auffindbar sind. Zudem findet der Leser einen Index am Ende, der zwar nicht allzu umfangreich ist, insgesamt aber zumindest die zentralen Suchbegriffe beinhaltet. Im Gegensatz zum Vorgängerband ist jedoch das Gratis-E-Book offensichtlich nicht mehr im Preis enthalten, was etwas schade ist, da dies die Suchmöglichkeiten deutlich erweitert hat. Dennoch bietet der Band eine solide Einführung in die Nutzung des iPads, welche für Privatnutzer vollkommen ausreichend ist.

Weitere Informationen zum Buch sowie eine Leseprobe finden sich auf der Webseite des Verlags.

Matthias Jakob Schmid



Softcover | Erschienen: 11. November 2014 | ISBN: 9783954310258 | Preis: 19,95 Euro | 384 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Mein iPhoneComputergeschichte(n) - nicht nur für GeeksProgrammieren für iPhone und iPadMein iPhoneMein iPad