Media-Mania.de

 iTunes

Die verstšndliche Anleitung

Autoren: Rene Gäbler
Verlag: Vierfarben

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Preis - Leistungs - Verhältnis
"iTunes" ist die Medienzentrale von Apple und ist damit eines der zentralen Programme auf einem Mac. Aber selbst so mancher PC-Nutzer hat sicherlich bereits Bekanntschaft mit dem Programm gemacht. In der Regel zeichnen sich die Programme von Apple vor allem durch ihre leichte Handhabung aus. Doch auf den ersten Blick wirkt "iTunes" recht verwirrend, so dass das vorliegende Handbuch in jedem Fall eine praktische Hilfe ist, um Musik, Filme und Podcasts mit "iTunes" zu verwalten und abzuspielen. Einen weiteren Schwerpunkt legt der Verfasser René Gäbler, der seit fünfzehn Jahren als Fachbuchautor und Berater in der Computerbranche tätig ist, weiterhin auf die Möglichkeiten der Datenübertragung und -sicherung. Und da "iTunes" in großem Maße von Einkäufen aus dem "iTunes Store" lebt, stellt er in einem eigenen, recht umfangreichen Kapitel die ganz eigene "Shopping"-Welt á la Apple vor.

Der Band zeichnet vor allem durch seine klaren Handlungsanweisungen aus. Denn sämtliche Schritte werden in Form von Nummerierungen nachvollziehbar. Ergänzt wird dies durch Screenshots, die ebenfalls Nummerierungen enthalten und auf entsprechende Symbole oder Bedienelemente auf der Benutzeroberfläche verweisen.

Besonders interessant sind vor allem die farblich hervorgehobenen Info-Kästen, die gerne noch etwas häufiger eingesetzt hätten werden können, da die Informationen insgesamt durch das gleichförmige Layout etwas verschwimmen. Von Nachteil ist dies aber nur, wenn die Kapitel in einem Zug durchgelesen werden, um sich einen Überblick über die Funktionen von "iTunes" zu verschaffen. Wird der Band dagegen eher als Handbuch benutzt, erfüllt er seine Funktion bestens, da dieses gut nachvollziehbare Handlungsanweisungen parat hält.

Immer wieder verweist der Autor René Gäbler auch auf Tastatur-Kurzbefehle, die in einigen Fällen ein schnelleres Navigieren ermöglichen. Auch Möglichkeiten zur Ergänzung der automatisch hinzugefügten Daten werden aufgezeigt, wenngleich manches doch etwas zeitintensiv sein wird und in der Praxis nur von "Medienfreaks" genutzt werden wird. Aber schaden kann das Wissen um diese Möglichkeiten sicherlich auch nicht. Ganz vereinzelt fließen auch Kritikpunkte ein, wenn Gäbler beispielsweise anmerkt, dass "die Möglichkeiten, eine vernünftige Datensicherung der gesamten Inhalte Ihrer Mediathek zu erstellen, sehr begrenzt" sind. In der Regel beschreibt er allerdings nüchtern und sachlich die vorgegebenen Möglichkeiten bei der Bedienung von "iTunes".

FAZIT: Ein hilfreicher Einstiegsband für den Umgang mit "iTunes", der die vielfältigen Möglichkeiten des Programms aufzeigt.

Weitere Informationen zum Buch, ein Blick ins Inhaltsverzeichnis sowie eine Leseprobe finden sich auf der Webseite des Verlags.

Matthias Jakob Schmid



Softcover | Erschienen: 26. Januar 2015 | ISBN: 9783842101227 | Preis: 19,90 Euro | 291 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
iPhone: Das Missing ManualDas Mac-Buch für EinsteigerMein erster MaciPhone 4Programmieren für iPhone und iPad