Media-Mania.de

 Lucia - Engel des Todes?


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Extras
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Erzählt nach einer wahren Geschichte.
Lucia ist Krankenschwester aus Leidenschaft und geht in ihrem Job vollkommen auf. Sie liebt die Pflege der kleinen Kinder und hilfebedürftigen Menschen, doch als es auf ihrer Station immer wieder zu mysteriösen Todesfällen kommt, wird zügig Lucia beschuldigt. Schnell wird die Frau an den Pranger gestellt und verurteilt - zu Unrecht.
Eine ergreifende Handlung, denn der Justizirrtum beruht auf einer wahren Begebenheit, die sich zwischen den Jahren 2001 bis 2010 in den Niederlanden ereignet hat.



Regisseurin Paula van der Oest erweckt mit ihrem Werk "Lucia Engel des Todes" ein wahres Ereignis zum Leben und deckt damit das Schicksal der ambitionierten Krankenschwester Lucia auf, die zu Unrecht des Mordes verdächtigt wird. Über 90 Minuten wird hier das Drama lebendig und authentisch in Szene gesetzt.

Im Mittelpunkt der Handlung steht Lucia, die gerade zu Anfang noch warmherzig und liebevoll wirkt. Sie ist ein guter Mensch, hilfsbereit und aufopferungsvoll, steht ihrer Aufgabe als Krankenschwester mit Hingabe gegenüber. Neben ihrer Tätigkeit auf der Station kümmert sie sich auch noch um ihren kranken Großvater, schläft kaum und macht nur eine Pause, wenn es gar nicht mehr anders geht. Zu Beginn spürt der Zuschauer regelrecht das Damoklesschwert, das drohend über Lucia schwebt. Jederzeit bereit, hinabzufallen, um ihr Leben zu ruinieren.

Lucia de Berk wird von Ariane Schluter verkörpert, die ihre Rolle hervorragend und realistisch spielt. Sie mimt die hoffnungslose Protagonistin perfekt und erweckt durch ihre schauspielerische Leistung Lucia zum Leben. Ihr zur Seite wurden eine ganze Reihe weiterer Schauspieler gestellt, die allesamt für ein wunderbares Ensemble sorgen, denn die Handlung wirkt stimmig und ergreifend. Allerdings muss auf die eigentliche Heldin der Geschichte noch einmal genauer eingegangen werden.

Ohne die Unterstützung von Judith Jansen, gespielt von Sallie Harmsen, wäre Lucia vermutlich niemals freigesprochen worden. Judith beginnt zu Anfang des Films eine neue Aufgabe als Assistentin der Staatsanwaltschaft und erhält damit Einblicke in die Hintergründe der Ermittlungsarbeit. Als sie bemerkt, dass die Anklage nicht gerechtfertigt ist, setzt sie ihre Stelle und Zukunft aufs Spiel, um Lucia zu retten. Damit ist sie der eigentliche Star des Films und ein Sympathieträger bei den Zuschauern.

Bei dieser Produktion darf auch gerne ein Blick hinter die Kulissen geworfen werden, denn auf der DVD ist ein 17-minütiges Making-of eingefügt worden. Dabei wird noch einmal die ganze Geschichte erläutert. Außerdem werden die Charaktere und Darsteller genau unter die Lupe genommen und vorgestellt. Alles unterlegt mit deutschen Untertiteln. Zusätzlich gibt es den Trailer zum Film, sodass noch einmal genau geschaut werden kann, welche dramatischen Ereignisse folgen werden.

Die musikalische Untermalung ist in diesem Werk ideal gelungen, eher dezent und zurückhaltend, dafür mit genau der richtigen Intonation konnten die bedeutenden Momente hervorgehoben werden. Auch die Bildqualität ist gut und macht im 16:9 Format einen sehenswerten Eindruck. Der Film kann in der Originalvertonung auf Niederländisch oder wahlweise auf Deutsch gesehen werden. Deutsche Untertitel stehen jederzeit zur Verfügung.

Fazit: Diese Geschichte ist spannend und dramatisch umgesetzt worden und weckt Entsetzen und Hoffnung zugleich. Besonders, da es sich um eine wahre Begebenheit handelt, wirkt alles unglaublich fesselnd und tragisch. Der Zuschauer fiebert regelrecht mit und bangt mit der sympathischen Lucia de Berk. Also alles in allem ist es ein Film, den zu schauen sich absolut lohnt!

Zusatz: Die wahre Geschichte hinter Lucia de Berk.
Lucia hat sechs Jahre, drei Monate und 19 Tagen in Gefangenschaft verbracht. Im April 2010 ist sie endlich von allen Anklagepunkten freigesprochen worden.

Anja Gollasch



DVD | Disc-Anzahl: 1 | EAN: 4029759105640 | Erschienen: 29. Januar 2016 | FSK: 12 | Laufzeit: 103 Minuten | Originaltitel: Lucia de B. | Preis: 14,97 Euro | Untertitel verfügbar in: Deutsch | Verfügbare Sprachen: Niederländisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Mit besten WünschenKinder des JacarandabaumsDoktor SchiwagoVerdict Revised - Staffel 1Hoffnung ist Gift