Media-Mania.de

 Es soll Liebe sein

Autoren: Kate Saunders
Übersetzer: Karin König
Verlag: Krüger, Frankfurt

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung


Cassies Kindheit war nicht glücklich, die einzige Geborgenheit erfuhr sie von der Nachbarsfamilie. Noch heute ist die Mutter der beiden Nachbarsjungen, Phoebe, ihre mütterliche Freundin, Cassie steht näher zu ihr als zu ihrer eigenen Mutter. Doch nun ist Phoebe schwer an Leukämie erkrankt und weiß, dass sie nicht mehr lange leben wird. Ihr letzter Wunsch ist, dass Cassie geeignete Ehefrauen für ihre beiden Söhne Benjamin und Frederick, genannt Fritz, sucht.
Hier sieht Cassie ein Problem: Wo soll sie nette Frauen für die beiden finden? Sie kennt die Jungs viel zu gut und weiß von all ihren Nachteilen. Daher fallen Frauen aus ihrem Freundeskreis komplett aus - das will sie ihren Freundinnen nicht antun. Denn Fritz und Ben sehen überragend gut aus, sind witzig, charmant und kreativ, doch leider auch sehr faul und ohne Ziel im Leben. Mit um die dreißig sollte eine Frau aber doch erwarten dürfen, dass der Mann, mit dem sie ihre Zukunft teilt, ein Einkommen, eine Perspektive und die Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen, hat. Fritz und Ben haben nichts davon. Welche Frau würde solch einen Mann heiraten?

Doch da Cassie sehr an Phoebe, die ihre Söhne vergöttert, hängt, nimmt sie diese schwere Aufgabe auf sich. Erschwerend kommt hinzu, dass die beiden jungen Männer selbst ihre Lebensaufgabe als Frauenhelden, denen keine Frau widerstehen kann, genießen. Vor allem Fritz wechselt seine Affären schneller als ein Chamäleon seine Farbe, und jetzt soll er heiraten?
Doch Cassie verzweifelt nicht, sondern tut ihr Bestes. Schließlich will sie, dass Phoebe ihre Söhne beruhigt zurücklassen kann.
Dennoch: Die Sache ist verzwickt, denn die Brüder scheinen sich tatsächlich in Freundinnen von Cassie zu verlieben. Dann merkt Cassie auch noch, dass ihr Verlobter Matthew doch nicht wirklich der Richtige für sie ist, immerhin will er eine Vorzeigeehefrau haben. Während dieser Entwicklung kommt Cassies Teenieschwärmerei für Fritz zurück, doch der hat ja nun endlich eine Freundin ?

Wie man sieht: Diese Geschichte hat es in sich und viele Verwicklungen - sogar eine vorgespielte Verlobung - müssen überstanden werden, bis am Ende jeder den ihm bestimmten Partner in die Arme schließen kann.

Auch wenn dies eins der Frauenbücher ist, bei denen das Ende von vorneherein glücklich ausgehen muss, lohnt es sich sehr, es zu lesen. Witzig von der ersten bis zu letzten Seite, doch nie lächerlich ist es, aber auch traurig, dramatisch, actionreich und in die Tiefe gehend. Alle Facetten des Lebens finden sich auf 414 Seiten vereint: Liebe und Wut, Freundschaft und Feindschaft, Tod und neues Leben.
Sonderlich innovativ ist das Geschehen natürlich nicht, nach etwa der Hälfte kann die Leserin sich schon denken, wie das Ganze ausgehen wird. Doch die witzigen Situationen gleichen das schnell wieder aus, so dass man nicht weiterliest, um überrascht zu werden, sondern um neue Situationen zu entdecken und wieder von neuem schmunzeln zu können. Unschlagbar sind die Geschehnisse, die sich jede Frau in ihren Alpträumen vorstellen kann - Cassie taucht wirklich versehentlich in Turnschuhen zum Armanikleid auf einer schicken Cocktailparty auf. Auch die Gründe, aus denen sie sich mit ihrem Verlobten streitet, werden wohl vielen Frauen bekannt vorkommen. So bietet Cassie hohes Identifikationspotenzial, welches von ihrer liebevollen Vorstellung und der gekonnten Zeichnung ihres Charakters stark profitiert. Auch ihre Freundin Annabelle und die beiden missratenen Söhne Fritz und Ben sind ähnlich gekonnt gezeichnet. In jedem Charakter wird man einen neuen Freund finden, den man am Ende halb lachend, halb weinend, ins "Leben" entlässt.

Kate Saunders? Roman ist erfrischend zu lesen und lenkt von Sorgen ab. So witzig und urkomisch sind die Situationen, in denen Cassie sich bei ihrer Kuppelei wieder findet, dass die Leserin nicht anders kann, als zu lachen und mitzufühlen.

Anja Thiemé



Taschenbuch | Erschienen: 01. März 2006 | ISBN: 3810519308 | Originaltitel: Bachelor Boys | Preis: 14,90 Euro | 414 Seiten | Sprache: deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Berühr mich!Traumprinzen und WetterfröscheAlles oder Nick?FlitterwochenVampire zum Frühstück