Media-Mania.de

 Genshiken, Band 5: Genshiken 05

Die Gesellschaft zum Studium moderner visueller Kultur

Serie: Genshiken, Band 5
Autoren: Kio Shimoku
Übersetzer: Christine Roedel
Verlag: Heyne

Cover
Gesamt +++--
Anspruch
Aufmachung
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung


Nachdem nun schon vier Bände der Reihe "Genshiken" erschienen sind, setzt sich die Geschichte nun weiter im fünften Band fort. Zwar ist die Handlung im Allgemeinen nicht sehr kompliziert, es bietet sich aber an, auch die Vorgänger gelesen zu haben, um sämtliche Frotzeleien, die dem Buch seinen Charme geben, zu verstehen.

Verstärkt durch die neuen Mitglieder wagt sich der Genshiken-Club in neue Gefilde. Doch erst einmal versucht Saki, die Genshiken modisch auf den neusten Stand zu bringen, vor allem bei den neuen Mitgliedern versucht Saki ihren neusten Unterminierungsversuch anzubringen. Viel wichtiger aber ist die Annahme beim Comic-Festival. Unter der Leitung von Kanji Sashara soll das erste Fanzine der Genshiken entstehen. Doch nicht alle der Genshiken sind so motiviert, denn sie sind eben immer noch eine Truppe von Chaoten, vor allem der auserkorene Zeichner Kugayama scheint unter Druck nicht arbeiten zu können. Doch vielleicht schafft es ja Saki, die Ausgabe noch zu retten mit Hilfe von Ougie, die auch ein Zeichentalent zeigt.

Die Gesellschaft zum Studium moderner visueller Kultur geht in die nächste Runde. Nachdem die Genshiken sich bis jetzt durch Untätigkeit auszeichneten, schickt Kio Shimoku die Genshiken nun auf ernstes Terrain und gibt der Story eine neue Tiefe, aber leider auf Kosten des Humors, womit nun nicht gesagt sein soll, dass überhaupt keine Lacher mehr vorkommen, aber doch deutlich weniger als zu Anfang.

Etwas störend ist auch, dass zwischendurch der Zeichenstil für nur zwei Seiten wechselt, grundlos. Dafür wartet schon der altbekannte Hinweis auf die Leserichtung auf der ersten beziehungsweise letzten Seite dieses Manga, um Irrgeleitete nicht auflaufen zu lassen.

Damit präsentiert sich Genshikens fünfter Band passend in der Reihe vom Inhalt her, auch wenn er vom Gehalt her etwas abdriftet und damit nicht ganz an die Qualität der anderen heranreicht. Aber er bietet auf jeden Fall Lesespaß ohne zu großen Anspruch auf seinen 162 Seiten.

Sandra Seckler



Taschenbuch | Erschienen: 01. Februar 2007 | ISBN: 9783453595682 | Preis: 6,50 Euro | 162 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Spicy Pink, Band 2Biomega 1Genshiken DVD-BoxGenshiken 06Genshiken 04