Media-Mania.de

 Italienisch kochen von A-Z


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Pasta, Pizza, Tiramisu, Cappuccino, Panna Cotta, Osso Bucco, all dies sind geläufige Begriffe, die wir mit dem Land Italien verbinden. Und die italienische Küche ist so beliebt, dass viele ihrer Rezepte schon zum gebräuchlichen Standard deutscher Hausfrauen gehören. Da wird Pesto zubereitet, Nudeln selbst gemacht und frisches Rindfleisch in hauchdünne Scheiben als Vorspeise geschnitten. Dennoch gibt es viele Kreationen der italienischen Küche, die noch nicht so bekannt sind, eine große Auswahl davon findet man in "Italienisch kochen von A-Z".

Wie auch schon die anderen gesammelten Kochlexika von Dr. Oetker ist auch dieses lediglich nach dem Alphabet geordnet. So benötigt man zum Auffinden lediglich den Anfangsbuchstaben des Gerichtes. Ebenso hat man so die Möglichkeit, nach Lust und Laune ein Rezept zu wählen. Hat man Appetit auf Paprika, schlägt man die vorgeschlagenen Gerichte damit auf, ebenso bei Lasagne oder Pizza. Neu bei diesem Kochbuch ist allerdings die zweisprachige Benennung der Rezepte. Der Leser kann deswegen im Register am Buchende den italienischen Namen eines Gerichtes suchen und findet dann die Seitenzahl mit dem zugehörigen Gericht.

Zu jedem Gericht gibt es ein Bild. Die Zutatenliste ist übersichtlich und klar gegliedert. Sehr praktisch sind die Zeitangaben für das jeweilige Rezept und die kleinen Tipps, ob sich das Gericht für Gäste oder Kinder eignet, besonders raffiniert, schnell oder günstig ist. Die Rezeptauswahl selbst ist bunt gemischt. In diesem dicken Lexikon finden sich sowohl Hauptgerichte als auch Nachspeisen und leckere Antipasti. Auch Rezepte für Gebäck und typische italienische Drinks befinden sich im Buch.

Italien ist ein Land, in das man wegen des schönen Wetters und der herrlichen Küche reist. Das Klima kann man zwar nicht mit nach Hause nehmen, doch durch das italienische Kochbuch von Dr. Oetker kann man wenigstens ein wenig Mittelmeer in die Küche zaubern. Die Gerichte sind alle praxistauglich und lassen sich gut zubereiten. Einige der Rezepte kennt man sicher schon, doch findet der Leser hier auch viele neue Kreationen und Anregungen für feine italienische Gerichte.

"Italienisch kochen von A-Z" ist ein umfangreiches und sehr günstiges Kochbuch für all jene, die ohne Pasta nicht mehr leben können.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 1. März 2007 | ISBN: 9783767006362 | Preis: 14,95 Euro | 318 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Venedig-KochbuchAntipasti, Tapas & mehrAntipasti & TapasSpanisch kochenItalienisch kochen von A-Z