Media-Mania.de

 GU Küchenratgeber: Asia-Häppchen


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Kleine Häppchen für zwischendurch sind immer beliebt, egal ob auf einem Büffet oder als kleiner Snack beim Spieleabend. Damit man aber nicht immer nur die gleichen Häppchen zubereitet und die Gäste nicht mit Käse-Trauben-Spießen langweilt, kann man zu diesem Kochbuch von Gräfe und Unzer greifen, um einmal zu schauen, ob man seinen Gästen nicht auch mal asiatische Häppchen anbieten kann.

Nach einem kurzen Vorwort findet man auf der vorderen Umschlagklappe die zehn GU-Erfolgstipps, die einem helfen, damit die Asia-Häppchen leicht gelingen und lecker schmecken. Danach beginnt das Buch mit einer kleinen Einführung. Dabei wird zuerst auf die Tradition der kleinen asiatischen Häppchen eingegangen. Danach werden praktische Tipps zur perfekten Präsentation der Häppchen gegeben. Am Ende der Einführung werden die wichtigsten Zutaten für die Häppchen vorgestellt.

Die darauf folgenden Rezepte sind in drei Kategorien unterteilt. Die erste Kategorie "Von der Hand in den Mund" beinhaltet viele Snacks, die man einfach in die Hand nehmen und meist mit einem kleinen Dip essen kann. Die zweite Kategorie "Gelöffelt und aufgegabelt" könnte man ebenso gut in zwei Kategorien unterteilen. Die erste Hälfte dieser Kategorie beinhaltet Suppen, während die zweite Hälfte Rezepte zu leckeren Salaten bietet. Die dritte und letzte Kategorie "Zart umhüllt und gefüllt" bietet eine Vielzahl von Röllchen, Tütchen und Säckchen mit leckerer Füllung. Unter anderem findet man darin auch Sushi.

Nach den Rezepten gibt es noch eine Doppelseite, die Anleitungen für dekorative Schälchen aus Gurken, Paprika, Bananenblättern und Knusperteig bietet. Darauf folgt ein Glossar, der die wichtigsten Zutaten erklärt. Dabei werden die charakteristischen Eigenschaften der Zutaten beschrieben. Am Ende des Buches gibt es noch drei Rezepte für süße Häppchen im Sushi-Look, einen Ratgeber für die passenden Getränke und vier Vorschläge für Snack-Büfetts.

Etwas überraschend ist, dass bei diesem Buch am Anfang nicht auf die benötigten Küchenutensilien eingegangen wird, wie es normalerweise bei Gräfe und Unzer üblich ist. Vor allem bei der asiatischen Küche benötigt man hin und wieder Küchengeräte, die in der europäischen Küche nicht üblich sind. Allerdings wird einem beim Lesen der Rezepte schnell klar, dass dies auch nicht weiter wichtig ist, da man beim Zubereiten der Gerichte auf verschiedene Küchenutensilien zurückgreifen und somit auch der Wok meist getrost im Regal stehen bleiben kann.

Die Rezepte sind leicht geschrieben und einfach verständlich. Durch eine schrittweise Anleitung findet man immer wieder die richtige Stelle und aufgrund des kompakten Formats kann man das Buch ohne Probleme selbst in einer kleinen Küche beim Zubereiten aufgeschlagen daneben legen. Die Häppchen sind sehr einfach zuzubereiten und werden Ihre Gäste überzeugen, dass sie öfters vorbeikommen, um Ihre Kochkünste zu genießen. Die Rezeptauswahl bietet für Häppchen auch mal andere Möglichkeiten als die typischen Klassiker.

Fazit:
Leckere Häppchen leicht zubereiten und schnell genießen. Ein tolles Buch mit schönen Fotos zu jedem Rezept.

Vera Schott



Softcover | Erschienen: 1. Februar 2007 | ISBN: 9783833806575 | Preis: 7,50 Euro | 64 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Thai CurrysVietnam - Das KochbuchItalienische BlitzkücheOrientalisch kochenVielfalt aus dem Wok