Media-Mania.de

 Die Legende der Drachenritter, Band 4: Brisken

Serie: Die Legende der Drachenritter, Band 4
Autoren: Ange
Illustratoren: Philippe Briones
Verlag: Splitter Verlag

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung


"Brisken" ist der vierte Teil der "Legende der Drachenritter" vom Erfolgsduo "Ange". Aber obwohl es sich hierbei um eine Serie handelt, ist jeder Band in sich abgeschlossen und für sich verständlich. Diese Episode wurde von Philippe Briones gezeichnet.

Messara ist die Stadt, in der der Orden der Drachenritter gegründet wurde und hier gibt es noch immer die mächtigste Vereinigung der Jungfrauen, die den Kampf gegen die Drachen und das Übel antreten. Niemand sonst kann sich einem der Untiere nähern ohne in ein gewissenloses Monster verwandelt zu werden. Das Übel sucht alle heim: Männer, Frauen, Kinder. Nur Jungfrauen bleiben verschont und können deswegen die Drachen bekämpfen.

Diesmal wird der Orden von Messara vom Kaiser der Stadt losgeschickt, um Monster zu bekämpfen, die durch die Gegenwart eines Drachens entstanden sind. Er erzählt, dass er zu spät erfahren hat, dass der Drache noch nicht getötet wurde und dass sich nun das Übel auf dem Weg in die Stadt befindet. Messaras Soldaten seien mit einer anderen Mission betraut und könnten deswegen erst verspätet zu den Drachenrittern stoßen. Alles klingt danach, dass etwas anderes hinter den Worten des Kaisers steckt. Wieso soll er erst jetzt von einem noch lebenden Drachen erfahren haben? Und wieso sind wirklich so wenig Soldaten in Reichweite? Der Orden ahnt, dass es hier nicht mit rechten Dingen zugeht, aber er kümmert sich nicht um politische Belange und sieht seine Aufgabe ausschließlich darin, die Stadt und ihre Bewohner zu beschützen.

Und so machen sich über vierhundert Kriegerinnen auf den Weg, um zu kämpfen. Doch sie kommen nicht weit, schon im Brisken-Tal werden sie von Monstern angegriffen. Erst sind es nur wenige, aber ihre Zahl nimmt so rasch zu, dass die Gruppe nicht einmal die Zeit hat, sich gut zu verbarrikadieren. Was folgt, ist ein mehrere Tage dauernder, erbitterter Kampf ums Überleben. Immer mehr Drachenritter fallen den vom Übel verwandelten Menschen zum Opfer. Gibt es noch Hoffnung für sie?

"Brisken" hebt sich deutlich von den drei Vorgänger-Alben ab. Während die anderen Episoden eine oft recht komplexe Handlung erzählen, geht es hier nur um das eine: den Kampf. Die Drachenritter tragen ein Gefecht nach dem anderen aus, nur selten können sie ihr Tun unterbrechen, um die Toten zu verbrennen oder Nachrichten zu anderen Orden zu senden. Die Geschichte wird von einer düsteren Grundstimmung begleitet, da man vom ersten Augenblick an weiß, dass die starken Frauen, die man hier sieht, zum Sterben verurteilt sind.

Die Geschichte des Verrates von Massara tritt in den Hintergrund. Der Leser weiß schnell, dass die Soldaten sich in Wirklichkeit in der Nähe aufhalten und es einen anderen Grund für ihre fehlende Hilfe geben muss als den vom Kaiser vorgebrachten. Auf die eher banale Auflösung dazu muss man jedoch bis zur letzten Seite warten.

In dieser Folge gibt es keinen Drachen, es wird ausschließlich gegen Monster gekämpft, das aber extrem heftig. Vor blutigen Gewaltdarstellungen haben Ange und Philippe Briones nicht zurückgeschreckt, um das Ausmaß des Leidens darzustellen. Anhand einer besonders jungen Kämpferin wird auch die Tragik deutlich, dass hier bereits Kinder für das Leben anderer in den Krieg ziehen müssen. Das alles wird umso dramatischer, da es sich um Verrat handelt und nicht um einen Kampf, der wirklich nötig gewesen wäre. Briones Zeichnungen sind eindringlich und gut ausgearbeitet. In actionreichen Szenen gelingt es ihm mit Hilfe von Unschärfen einen Eindruck von Bewegung und Dreidimensionalität zu erzeugen.

Manchen Leser wird es wundern, dass der vierte Band einen Euro teurer ist als seine Vorgänger. Das liegt daran, dass nicht nur die Geschichte etwas länger ist, sondern sich am Ende des Bandes auch mehrere Seiten mit Zusatzinformationen zu den Machern der "Legende der Drachenritter" und viele Skizzen befinden. Somit ist auch "Brisken" ein rundum gelungener Teil dieser Serie.

Bine Endruteit



Hardcover | Erschienen: 01. August 2007 | ISBN: 9783939823360 | Preis: 13,80 Euro | 64 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
AkanahAkanahJenseits der BergeDie SchlossgärtenBrisken