Media-Mania.de

 Lady Marmelade - Die süße Verführung

Marmeladen, Konfitüren, Gelees und Fruchtaufstriche selber machen und beim Kochen einsetzen


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Astrid und Bernd Siefert sind Geschwister. Zusammen betreiben sie das in Familienbesitz befindliche Café Siefert in Michelstadt im Odenwald. In ihrem Sortiment haben sie auch 120 verschiedene Sorten Marmelade, Konfitüre, Gelee und Fruchtaufstrich und diese kommen nicht nur auf den Frühstückstisch, sondern finden auch beim Kochen Verwendung.

Zunächst gibt es ein paar geschichtliche Details. Spannend ist es zu erfahren, wann und wo die Marmelade erfunden worden sein soll. Dann werden die einzelnen Bezeichnungen von Konfitüre bis Chutney ausführlich von den Autoren erklärt. Der Leser erfährt, welche Anforderungen an die zu verarbeitenden Früchte gestellt werden, welche Geliermittel es gibt, welche Zuckersorten und welche Zutaten zur Geschmacksabrundung des Fruchtaufstriches beitragen können. Eine Grundausstattung, die jeder in der Küche haben sollte, wird natürlich auch beschrieben. Es folgt die grundsätzliche Beschreibung des Einkochvorganges von der Vorbereitung der Gläser bis zur Gelierprobe. Der Leser bekommt Tipps, die hilfreich sind, falls mal etwas nicht gelingt wie erwartet.
Dann folgen auch schon die Rezepte für Marmeladen, Konfitüren, Gelees und Fruchtaufstriche. Benannt sind diese der Einfachheit halber nach ihrem Inhalt, wie zum Beispiel "Kirsche, Hagebutte", "Aprikose, Lavendel, Mandel", "Kürbis, Blutorange, Zimt", "Mango, Darjeeling", oder auch "Erdbeere, grüner Pfeffer, Balsamico".
Im zweiten Teil des Buches findet man Rezepte für Vorspeisen, Hauptgerichte, Desserts und Gebäck mit Fruchtaufstrichen und Chutneys als raffinierte Zutat. Für "Leber venezianischer Art" wird zum Beispiel "Pfirsisch-Rosmarin-Fruchtaufstrich" gereicht. Für den "Bohneneintopf" benötigt man den "Grüne-Tomaten-Fruchtaufstrich" und für die "Kartoffel-Quark-Knödel" den "Erdbeere-Prosecco-Fruchtaufstrich".

Die Gestaltung des Buches fällt sofort ins Auge. Sie ist sehr großzügig gehalten mit vielen Fotos und Texten in großer Schrift. Das Besondere am Buch ist, dass man es aufstellen kann, indem man den vorderen Buchdeckel nach hinten umlegt und mit der Verschlussvorrichtung stabilisiert. Das Buch verfügt über eine Ringbindung, so dass sich die festen Seiten auch gut umblättern lassen.
Die allgemeinen Ausführungen der Autoren machen Lust auf das Einkochen mit Früchten. Man fühlt sich sehr gut informiert. Es gibt sogar einen Kalender, so dass man sehen kann, welche Obst- und Gemüsesorten gerade Saison haben. Die Rezepte sind vielseitig und oftmals auch sehr außergewöhnlich in ihren Zutaten. Konzipiert sind die Rezepte immer für sechs Gläser zu je 250 Milliliter. Die Zutaten sind schriftlich niedergelegt, man sieht sie aber auch als Bild. Die Kochanleitungen sind Schritt für Schritt äußerst übersichtlich strukturiert und in ihrer Beschreibung leicht nachvollziehbar.
Der Rezeptteil für Vorspeisen, Hauptgerichte, Desserts und Gebäck ist ähnlich aufgebaut. Die Zutaten findet man in Listenform, die Kochanleitung ist in gut überschaubare Schritte unterteilt. Die Rezepte sind für vier Personen ausgelegt und gefallen gut. Das ist keine Alltagsküche, sondern ganz besondere Gerichte, die sich auch zu einem festlichen Menü zusammen stellen lassen.
Die Autoren stellen aber nicht nur ihre Kreationen vor. Sie regen an, sich selbst kreativ beim Kochen von Fruchtaufstrichen zu betätigen. Für die eigenen Rezepte findet man hinten im Buch einige leere Seiten, um diese auch niederschreiben zu können.
"Lady Marmelade" ist ein Kochbuch, das rundherum begeistert. Durch seine wunderschöne Gestaltung mit vielen großzügigen Fotos ist es auch gut als Geschenk geeignet.

Heike Rau



Hardcover | Erschienen: 1. August 2007 | ISBN: 9783940335005 | Preis: 24,90 Euro | 160 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Kirschen für den HausgartenMeine Marmeladen, Chutneys & Co.WildfrüchteQuittenKirschen