Media-Mania.de

 Das große Buch von Diddl und seinen Freunden

Autoren: Thomas Goletz
Verlag: Depesche

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung


Kennen Sie Diddl? Oder Diddlina? Oder Pimboli, Ackaturbo, Mimihopps, Diddldaddl Blubberpeng, Merksmir, Fritt, Fratt und Friedl, Wollywell, Vanillivi, Galupy, Hampfdiddl Bogart, Opa Dodderich, Graf Diddcula, Diddldeuse de Surprise, Don Diddlovitch, Diddldong Ping Wu, Ubbs, Diddlhump, Tante Diddrudiella, Dittzl, Diddlora Sprüngli, Didofein, Diddrulinchen, Diddluigi di Antipastipeperazzi, Diddloritzefritz oder Tigeropardy Diddl?

Dann wird es aber Zeit! Wer bekennender Fan, Bewunderer, glühender Verehrer oder gar der Diddlomania verfallener Leser und Betrachter der tausenden von Bildern der großfüßigen Springmaus ist, kennt natürlich jeden der oben Genannten. Und wird trotzdem in diesem erschöpfenden Kompendium des Diddl-Erfinders Thomas Goletz immer wieder blättern, sich die herrlichen Zeichnungen ansehen und den äußerst informativen Text durchlesen.
Auf Dutzenden von Seiten gibt es Wissenswertes über alle Bewohner des Käsekuchenlandes zu bestaunen. Inklusive einer Übersichtskarte dieses fantastischen Landes und einiger Detailzeichnungen der Behausungen Diddls und Diddlinas.

Dabei ist der Aufbau des Buches ganz einfach. Zunächst kommt ein ganzseitiger Steckbrief des jeweiligen Diddlfreundes. Hier wird Auskunft über die wirklich wichtigen Dinge des Lebens gegeben. Etwa über die Lieblingsfarbe Ackaturbos oder seinen Lieblingsfilm, was er werden möchte oder sich wünscht. Danach stellt Diddl den jeweiligen Kumpel vor, bevor auf der nächsten Seite der Betreffende selbst zu Wort kommt. Das alles ist in schöner Schreibschrift dargestellt und mit vielen Illustrationen versehen.
Dem Fan gehen die Augen auf, dem Bewunderer der Figuren von Thomas Goletz stehen Tränen in den Augen. Dieses Buch hat die Welt gebraucht, auf diese Infos hat die Menschheit gewartet.

Alle Nicht-Diddlmaniacs seien gewarnt: Hier gibt es nichts außer Diddl. In hoher Dosis und quietschbunt. Wer also diesem Knuddelwesen und seiner Verwandtschaft nebst Freunden nichts abgewinnen kann, sollte dieses Buch niemals in die Hand nehmen, er könnte Kopfschmerzen bekommen.
Allen anderen - also der großen Mehrheit der Menschheit - sei dieses Buch ans Herz gelegt. Es ist einmalig. Bunt, lustig und völlig sinnfrei!

Stefan Erlemann



Hardcover | Erschienen: 01. Januar 2004 | ISBN: 9783937511009 | Preis: 9,95 Euro | 68 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Anton aus AbsurdistanMortIm Reich des DonnerdrachenHeldenschlumpfSchlumpfige Weihnachten