Media-Mania.de

 Ein Katzenkind kommt ins Haus

Autoren: Susanne Vorbrich
Verlag: Cadmos

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Wenn man so ein kleines Wollknäuel ins Haus nimmt, möchte man natürlich sicher sein, dass sich aus dem kleinen Kätzchen ein gesunder Haustiger entwickelt.
Auf was man hierfür alles achten muss, hat die Autorin Susanne Vorbrich für die künftigen Katzeneltern zusammengefasst.

Zunächst befasst sich die Autorin mit den allgemeinen Fakten über Katzen: Was feststehen muss, bevor man sich eine Katze holt, wie die Geburt verläuft, die Kindheitsphase, was für eine Katze man denn haben möchte, und wo man diese herkriegt, ob vom Züchter oder aus dem Tierheim. Wenn diese Anfangsfragen geklärt sind, geht es an die richtige Ausrüstung, die man mitbringen muss, um seinem Katzenkind von Anfang an ein wohliges Zuhause zu bieten. Auch, auf was man achten muss, wenn man auf einmal einen vierpfotigen Mitbewohner hat und wie die ersten Tage verlaufen, wird dem Leser erklärt. Die Ernährung ist ein weiteres wichtiges Kapitel, gefolgt von der Anleitung für die täglichen Pflege- und Spieleinheiten. Doch das Leben ist nicht nur ein Spiel, auch ein Katzenbaby muss zum Tierarzt. Wie man diesen unbeschadet hinter sich bringt, wird ebenso erklärt wie die wichtigsten Impfungen im Leben einer Katze.
Es geht ja immer das Gerücht um, dass sich eine Katze nicht erziehen lässt. Natürlich wird sie nie so aufs Wort gehorchen wie ein Hund, aber ein paar Benimmregeln kann man auch einer Katze beibringen, wenn man es richtig angeht. Ein Teil dieser Erziehung umfasst auch, ob die Katze ein Freigänger oder ein Wohnungstier ist. Befürworter beider Lager liefern sich oft heftige Wortgefechte über Pro und Contra, doch beides ist katzengerecht und eine Frage des Wohnorts und des Besitzers.
Am Ende des Buches findet der interessierte Leser noch eine Liste mit weiteren Büchern.

Das Buch beschäftigt sich liebevoll mit den kleinen Katzen und ihren Bedürfnissen. Oft wollen gerade die Kinder so einen süßen Spielkameraden, doch auch die Verantwortung, die daran hängt, muss jedem Familienmitglied bewusst sein. Dieses Buch kann bei der Entscheidung, ob man sich ein Kätzchen holt oder doch nicht, eine Entscheidungshilfe sein, auch wenn es natürlich in erster Linie für Leute konzipiert ist, die sich mit ihrem Katzenwunsch sicher sind und nun noch mehr Informationen benötigen. Alle wichtigen Schritte, die zu einer guten Entwicklung einer Katze beitragen, werden ausführlich erläutert. Dabei geht die Autorin stets auf alle Standpunkte ein und berät den Leser neutral.
Auf jeder Doppelseite findet sich zudem noch mindestens ein Bild eines oder mehrerer Katzenbabys. Wer vor der Lektüre des Buches noch keine Sehnsucht nach einem Wollknäuel hatte, ist spätestens beim Anblick dieser Bilder rettungslos verliebt und verloren.

Anja Thiemé



Softcover | Erschienen: 1. September 2007 | ISBN: 9783861271314 | Preis: 10,95 Euro | 94 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
SiamkatzenMaine CoonKatzenKatzen - Auf leisen PfotenDas Wohlfühl-Buch für Wohnungs-Katzen