Media-Mania.de

 Die Mittelmeerküche

Novelli´s großes mediterranes Kochbuch


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Wer an das Mittelmeer denkt, dem kommen natürlich auch Urlaubsgelüste in den Sinn. Diese sonnenbeschenkten Länder, die sich darum gruppieren, haben nicht umsonst hohe Touristenzahlen. Denn nicht nur das Meer, auch die Landschaft und die kulinarischen Genüsse ziehen viele Urlauber an. Und auch wenn man nicht den Strand mit nach Hause nehmen kann, so kann man durch "Die Mittelmeerküche" ein wenig Sonne in den Alltag bringen.

Der Titel dieses schweren und umfangreichen Kochbuchs ist bewusst so geographisch großzügig gewählt. Denn es gibt viele Länder, deren Küchen sich gegenseitig beeinflusst haben und die deswegen viele Gemeinsamkeiten aufweisen. Aus diesem Grund umfasst dieses Werk Rezepte aus Spanien, Italien, Griechenland, Frankreich und anderen Ländern. Allen gemeinsam ist die Liebe für frische Zutaten und leckere Kombinationen.

Damit nichts schief gehen kann, erhält der Leser am Beginn des Buches eine Einführung in die mediterrane Warenkunde. Hier werden Auberginen, Tomaten, Pasta oder Krustentiere im Detail vorgestellt. Zu diesem Basiswissen gehören auch Grundrezepte für Tomatensauce oder selbst hergestellte Pasta, die man selbst abwandeln kann. Und da ein edler Tropfen nicht fehlen darf, gibt es für die Interessierten zusätzlich eine Weinkunde.

Dann jedoch beginnen endlich die Rezepte. Den Anfang macht hierbei das Frühstück, das deftig oder süß sein kann, sowie verschiedene Säfte und Drinks. Danach folgen kleine Snacks, die je nach Region Tapas, Antipasti oder Mezze genannt werden. Ihnen gemein ist die Raffinesse im Kleinen. Dem Backwerk Brot werden die nachfolgenden Seiten gewidmet. Dadurch lernt man, selbst Ciabatta oder Baguette herzustellen. Passend dazu sind die leckeren Salate, die geschickt die Früchte des Feldes mit Fleisch, Fisch oder Käse mischen.

Da die Pasta weltweit beliebt ist, gibt es für sie ein besonders großes Kapitel. Denn hiermit sind nicht nur Spirelli oder Spaghetti, sondern auch Raviolo, Gnocchi oder Aufläufe wie Lasagne gemeint. Nachfolgend gibt es unterschiedliche Rezepte für Reis, Couscous oder Polenta, die ebenfalls wert sind, getestet zu werden. Wer lieber alles aus einem Topf essen möchte, findet dann bei den Suppengerichten sicher das Gewünschte.

Danach führt das Kochbuch den Leser zu den Hauptgerichten. Fische, Krustentiere, Fleisch vom Schwein, Rind oder Lamm bieten hier für jeden Geschmack unterschiedliche Rezepte und Genüsse. Die einzelnen Rezepte sind bunt gemischt und variieren von einfach traditionell bis zu aufwändig und edel. Bereichert werden können sie durch die danach aufgezählten Gemüsegerichte, die allerdings auch alleine eine gute Figur machen. Dem Genuss ist der letzte Teil des Kochbuchs gewidmet. Gebäck und Cremes liefern sich hier ein Wettrennen darum, welches am beliebtesten ist.

"Die Mittelmeerküche" ist ein fantastisches und reichhaltiges Kochbuch, das den Leser in die kulinarischen Genüsse der schönsten Länder mitnimmt. Bunt gemischt kann man hier mit den Rezepten durch die mediterrane Küche reisen und ihre unterschiedlichen Regionen kulinarisch besuchen. Da bei jedem Rezept hinzugefügt ist, woher es ursprünglich stammt, lassen sich auch gut regionale Rezepte zu Menüs kombinieren.

Die Rezepte sind allesamt gut erklärt und lassen sich leicht nachkochen. Die traditionellsten beziehungsweise bekanntesten Gerichte werden besonders ausführlich in schrittweisen Anleitungen erläutert. Da viele der Rezepte zusätzlich bebildert sind, kann man sich schon vorab auf das leckere Ergebnis freuen.

Wer die Mittelmeerküche liebt, findet in diesem Buch seine Kochbibel. Es wird kaum ein anderes Buch geben, das in Aufmachung und Umfang so hochwertig und nützlich ist wie dieses.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 1. Juni 2004 | ISBN: 9783854313311 | Preis: 34,90 Euro | 416 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Genial italienischOriginal Venezianische KücheOriginal Toskanische KüchePastaDie mediterrane Küche