Media-Mania.de

 Percy Jackson, Band 3: The Titan's Curse

Percy Jackson and the Olympians, Book Three

Serie: Percy Jackson, Band 3
Autoren: Rick Riordan
Illustratoren: John Rocco
Verlag: Hyperion Books for Children

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Humor
Spannung
Nach den beiden Bestseller-Erfolgen "The Lightning Thief" und "The Sea of Monsters" legte der US-amerikanische Autor Rick Riordan im Mai 2007 mit "The Titan's Curse" den dritten Band seiner fünfteiligen Jugendbuch-Reihe "Percy Jackson and the Olympians" vor, der von Fans der Bücher bereits gespannt erwartet wurde.

Percy, Annabeth und Thalia sind unterwegs zu einer Schule in Maine, von wo aus sie ein Hilferuf Grovers erreicht hat. Wie sich herausstellt, hat der Satyr dort zwei jugendliche Halbgötter unbekannter Elternschaft - die Geschwister Bianca und Nico di Angelo - ausfindig gemacht. Doch noch ehe Percy und seine Freunde die di Angelos ins sichere Camp Half-Blood bringen können, werden sie von Dr. Thorn, dem stellvertretenden Schuldirektor, angegriffen, der sich als gefährlicher Mantikor entpuppt. Obwohl schlieÃčlich die Göttin Artemis mit ihren Jägerinnen in den Kampf eingreift, kann niemand verhindern, dass Annabeth von dem Mantikor über den Rand einer Klippe und in die Tiefe gerissen wird. Unmittelbar danach bricht Artemis ohne ihre Jägerinnen auf, um ein von Dr. Thorn erwähntes Ungeheuer aufzuspüren, mit dessen Hilfe Kronos, Herrscher der Titanen, die Götter des Olymps stürzen will.
Doch kaum sind die niedergeschlagenen Helden ins Camp zurückgekehrt, erfahren sie durch eine Prophezeiung des Orakels, dass Artemis in eine Falle getappt ist und nun von Kronos' General festgehalten wird. Und noch etwas anderes erscheint Percy im Traum: Annabeth lebt und ist ebenfalls eine Gefangene des Generals! Eine Gruppe aus fünf Campern und Jägerinnen soll sich laut Prophezeiung auf die Suche nach Artemis machen. Als Percy bei der Zusammenstellung dieser Gruppe übergangen wird, beschlieÃčt er kurzerhand, Thalia, Grover und den drei ausgewählten Jägerinnen auf dem schwarzen Pegasus Blackjack hinterher zu fliegen. Es dauert nicht lange, da kommt es zur ersten Konfrontation mit dem General, der den Gefährten einen Trupp Skelett-Krieger auf den Hals hetzt. Doch das ist nur eines von vielen Problemen, denen sich die Helden gegenübergestellt sehen ...

Nach der Lektüre der hervorragenden ersten beiden Bände um "Percy Jackson and the Olympians" liegt die Befürchtung nahe, dass der dritte Teil der Fantasy-Reihe die mittlerweile sehr hohen Erwartungen und Vorstellungen des Lesers nicht mehr erfüllen könnte. Doch erfreulicherweise ist das genaue Gegenteil der Fall: Denn "The Titan's Curse" kann ohne Mühe mit seinen Vorgängern mithalten und liefert eine rasante Geschichte, die mit abwechslungsreichen Abenteuern aufwartet und überaus gelungen aus der Sicht des wunderbar ausgearbeiteten Protagonisten Percy Jackson erzählt wird. Dabei überträgt Rick Riordan die Mythen, Sagen und Legenden der griechischen Antike ein weiteres Mal gelungen ins 21. Jahrhundert. Auch der leichtfüÃčige Humor, der Percys Erlebnisse auszeichnet, kommt keineswegs zu kurz, sondern erweist sich als ebenso präsent, wie man es als Leser von den Romanen mittlerweile bereits gewohnt ist. Während "The Titan's Curse" zudem voller unvorhersehbarer Wendungen und Ãťberraschungen steckt, die den Spannungsbogen gekonnt aufrechtzuerhalten wissen, wird die Bedrohung durch den Titanen-Lord Kronos, die den Handlungsrahmen der gesamten Reihe bildet und vom Autor bereits in "The Lightning Thief" und "The Sea of Monsters" angelegt wurde, immer greifbarer. Dies sorgt dafür, dass man auch am Ende des vorliegenden Bandes am liebsten sofort weiterlesen würde - denn noch sind längst nicht alle Fragen beantwortet, Abenteuer bestanden und Rätsel gelöst.

Fazit: Wenn Rick Riordan so weiterschreibt wie bisher, dann könnte "Percy Jackson and the Olympians" zu einer durchweg makellosen Fantasy-Reihe werden, denn nach "The Lightning Thief" und "The Sea of Monsters" erweist sich auch "The Titan's Curse" als kurzweilige, humorvolle, abenteuerreiche und spannende Lektüre.

Hinweis:
Der vierte Band um "Percy Jackson and the Olympians" soll am 6. Mai 2008 unter dem Titel "The Battle of the Labyrinth" veröffentlicht werden. AuÃčerdem ist bei Fox 2000 derzeit die Verfilmung des ersten Buches in Vorbereitung, die vorläufig für November 2009 angekündigt wurde; Regie führen wird Chris Columbus, der unter anderem auch die ersten beiden "Harry Potter"-Bücher auf die Leinwand gebracht hat.

Valentino Dunkenberger



Hardcover | Erschienen: 1. Mai 2007 | ISBN: 9781423101451 | 312 Seiten | Sprache: Englisch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel
Prinz Kaspian von NarniaDiebe im OlympIm Bann des ZyklopenThe Sea of MonstersThe Lightning Thief