Media-Mania.de

 Bistro-Küche


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Die französische Küche gilt immer noch als der klassische Ursprung der Gourmet-Küche. Dieses Buch hat sich auf die Bistro-Küche, einen entscheidenden Teil der französischen Küche, spezialisiert und präsentiert Rezepte, die entweder schnell zuzubereiten oder gut vorzubereiten sind, so dass man die Gäste schnell mit Essen versorgen und als souveräner Gastgeber auftreten kann.

Nach einem kurzen Vorwort und dem Inhaltsverzeichnis sind die Rezepte des Minikochbuchs in sechs Kategorien unterteilt. Den Anfang machen Vorspeisen, die entweder als üppige Vorspeise oder als gutes Abendessen zu sich genommen werden können. Danach geht es weiter mit Suppen. Dabei darf natürlich die Zwiebelsuppe genauso wenig fehlen wie im vorherigen Kapitel die Quiche Lorraine. Die dritte Kategorie widmet sich den Gratins und anderen Spezialitäten aus dem Backofen, die dem Gastgeber erlauben, sich während der Garzeit schick zu machen und die Gäste zu empfangen. Mit geschmorten Köstlichkeiten, die besonders wegen des sanften Garens und des damit verbundenen Erhalts der einzelnen Aromen beliebt ist, geht es dann in der vierten Kategorie weiter. Danach geht es zu Gebratenem, bevor das Buch mit Desserts wie beispielsweise einer Mousse au Chocolat mit Pflaumen beendet wird.

Wie bereits angedeutet, kann man die Rezepte des Minikochbuchs aus der Redaktion des "Essen & Trinken"-Teams in zwei große Kategorien aufteilen. Auf der einen Seite gibt es die Gerichte, die nur wenig vorzubereiten sind und die man schnell fertigstellen kann. Auf der anderen Seite finden sich die Rezepte, die teils bis zu dreieinhalb Stunden Vorbereitung benötigen, dafür aber im Nu auf dem Tisch stehen und bei denen man nicht zwischen Gästen und Küche hin- und herpilgern muss.

Wie bereits an den Rezeptbeispielen zu sehen, findet man in diesem Minikochbuch jede Menge Klassiker der französischen Küche. Egal ob aus dem Elsass oder von den Regionen am Meer, in diesem kleinen Buch gibt es jede Menge Köstlichkeiten aus ganz Frankreich. Die Fotografien sind gut und lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Bei manchen Rezepten hat man das Gefühl, dass der Fisch oder das Fleisch, der Käse, die Suppe oder das Gemüse sich regelrecht in den Mund des Betrachters schleichen, um diesen anzulocken.

Die Rezepte sind so geschrieben, dass sie leicht nachzubereiten sind. Zwar brauchen einige etwas länger für die Zubereitung, doch das Resultat lohnt sich und so ein leckerer Zwiebelkuchen ist doch immer wieder eine Freude. Das einzige Manko, dass dieses Buch ernsthaft hat, ist, dass es nicht dicker ist. Nach 96 Seiten möchte man eigentlich noch mehr solch leckere Rezepte haben, auch wenn man hin und wieder auf die Kalorienangaben aufpassen muss. Insgesamt ein absolut gelungenes Kochbuch, das für 2,99 Euro ein gutes Schnäppchen ist.

Vera Schott



Hardcover | Erschienen: 01. September 2007 | ISBN: 9783625116325 | Preis: 2,99 Euro | 96 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
TapasSchnelle Küche für GenießerSchnell & einfachDie GenussformelRömertopf