Media-Mania.de

 Rezeptbox Spargel


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Von März bis Juni wird frischer Spargel geerntet und in dieser Zeit kann man dem Angebot im Supermarkt kaum entgehen. Bei vielen Familien landet das leckere Gemüse dann aber immer auf die gleiche Art und Weise auf dem Tisch: Spargel mit Sauce Hollandaise und das Ganze als Beilage zu Fleisch oder Fisch. Der Verlag Naumann & Göbel hat nun eine Rezeptbox mit fünfzig Spargelrezepten herausgebracht, die das Gemüse in neuem Glanz erstrahlen lassen sollen.

Die Rezeptkarten befinden sich in einer silbernen Metallbox, die mit Bildern von zusammengebundenem Spargel verziert ist. Da die Box etwa doppelt so hoch ist wie die Rezeptkarten Platz benötigen, ist der Boden mit Pappe erhöht, so dass die Rezeptkarten am oberen Rand der Box beginnen. Das Format der Box mag zwar ein bisschen verschwenderisch sein, sieht dafür aber auch im Küchenregal sehr gut aus.

Die erste Karte der Rezeptbox ist das Rezeptverzeichnis. Während auf der Vorderseite die Fotografie eines Spargelsalates zu sehen ist, befindet sich auf der Rückseite eine Auflistung aller Rezepte. Die Auflistung ist nach den vier Kategorien, in die die Rezepte eingeteilt wurden, sortiert. Zuerst werden kleine Gerichte vorgestellt, gefolgt von Suppen und Salaten bis zu den Hauptgerichten, die den größten Teil der Rezeptkarten darstellen.

Auf der Vorderseite der einzelnen Rezeptkarten findet man neben dem Namen des Gerichts und der Kategorie eine große Fotografie. Diese macht dem Betrachter direkt Lust darauf, die Vielfalt von Spargelrezepten auszuprobieren. Mit kleinen Details versehen, werden die Gerichte zu einem Blickfang.

Das Design der Rückseite ist ein klassisches Tabellendesign mit grauen Hintergründen. In der Kopfzeile befindet sich nochmals der Name des Gerichts, links eine Liste der Zutaten, rechts eine schrittweise Anleitung.
Die Anleitungen sind so geschrieben, dass man sie leicht versteht und nachkochen kann. Erstaunlich ist, dass bis auf wenige kleine Ausnahmen alle Rezepte so gestaltet sind, dass man nur sehr wenig Kalorien zu sich nimmt. Dadurch bieten sich die Rezepte auch an, wenn man ein paar Pfund abnehmen möchte.

Die Rezeptauswahl ist erstklassig. Die Box zeigt, wie vielfältig Spargel verarbeitet werden kann und dass man keine ausgefallenen Zutaten braucht, um etwas Besonderes zu kreieren. Bei dieser Rezeptbox findet jeder eine große Auswahl an Rezepten, die ihm schmecken werden - vorausgesetzt natürlich, man mag Spargel! Dazu sieht die Box schick aus und lässt sich gut als Dekoration im Küchenregal platzieren.

Vera Schott



| Erschienen: 01. Februar 2008 | ISBN: 9783625118121 | Preis: 4,95 Euro

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
TapasSchnelle Küche für GenießerSchnell & einfachDie GenussformelRömertopf