Media-Mania.de

 Praxisbuch Web 2.0


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Das Web 2.0 boomt und kein Ende in Sicht ... Die neue Vorliebe der Internetgemeinde für Blogs, Podcasts, RSS-Files und Ajax-Applikationen verändert die Art, wie wir das Netz wahrnehmen. Das prägt nicht nur die Inhalte und den Umgang mit dem Internet, sondern auch die Optik des "neuen" Internets. Nun mag man lange darüber philosophieren, ob das Web 2.0 nicht eigentlich eine große Mogelpackung ist, da die meisten der nun so gehypten Elemente schon viel länger verfügbar sind. Aber dass eine neue Ära im Netz angebrochen ist, lässt sich nicht leugnen.
Auch Webdesigner müssen umdenken. Waren Optik und komfortable Bedienung einer Seite schon immer extrem wichtig für ihren Erfolg, ist dies im Web 2.0-Zeitalter von noch größerer Bedeutung. Webseiten müssen heute ganz anders gestaltet werden als noch vor ein paar Jahren. Wer auf den neuesten Stand kommen möchte, sollte sich unbedingt das "Praxisbuch Web 2.0" von Vitaly Friedman ansehen. Denn was Friedman hier auf siebenhundert Seiten praxisnah vorstellt und erklärt, ist von unschätzbarem Wert für Designer. Nur ein paar Aspekte seien hier angerissen: Welche Schrifttypen verwendet man am besten auf seinen Seiten? Wie lassen sich Farben und Schriften gezielt einsetzen, um eine Seite angenehm, lesbar und unverwechselbar zu gestalten? Wie sieht die perfekte Navigation einer Seite aus und wie programmiert man sie ohne lästige Java-Applikationen? Wie lassen sich Web 2.0-Anwendungen (Blogs, Foren, APIs) in eine Seite einbinden?
Dass Friedman sich in seinem Metier auskennt, belegt die Gestaltung des Buchs selbst. Selten hält man ein so perfekt gestaltetes, illustriertes und strukturiertes Fachbuch in den Händen. Die Seiten sind clever gesetzt, der durchgängige Vierfarbdruck bringt die unzähligen Webseitenbeispiele - hier hat Friedman sorgfältig gesammelt - zur Geltung, und auch der Text ist klar formuliert. Redundantes Geschwafel und anbiederndes Gebrabbel sucht man vergebens. Friedman schreibt präzise und anspruchsvoll, ziel- und praxisorientiert und so kommt der Leser selbst bei komplizierten CSS-Manövern nicht ins Schwimmen.
Für Anfänger freilich ist dieses Buch nicht geeignet, denn profundes HTML- und CSS-Vorwissen setzt Friedman stillschweigend voraus. Er hat semiprofessionelle Webuser im Auge, die bereits eine klare Vorstellung von ihrer Aufgabe haben. Für sie dürfte Friedmanns "Praxisbuch Web 2.0" eine unschätzbare Quelle der Informationen und Inspiration sein. Das beigefügte Videotraining auf DVD (wo sich auch alle Listings und weite Hilfsdateien finden) trägt dazu bei, dem Buch eine absolute Empfehlung auszusprechen. Es ist jeden Cent wert und wer mehr aus seiner Webseite machen möchte, wird nach (und während) der Lektüre begeistert sein.

Hagen Hoffmann



DVD, | Disc-Anzahl: 1 | Erschienen: 01. September 2007 | ISBN: 9783836210874 | Preis: 39,90 Euro | 700 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Professionell Präsentieren mit PowerPoint 2007ZeitmaschinenKursbuch Klinische NeurophysiologieNeuroMRT 1. GehirnMathematik für Ingenieure 1