Media-Mania.de

Hörbücher
Sortierung nach: Aktualität | Wertung | Titel
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Wertung:Jahrhundert-Trilogie, Teil 1: Töchter einer neuen Zeit

Als die Hamburgerin Henny Godhusen ihre Ausbildung zur Hebamme beginnt, ist sie 19 Jahre jung - wie auch das neue Jahrhundert. Beide sind bereits durch den Ersten Weltkrieg belastet, und Henny will vor allem eines: nie wieder Krieg!

Während sie und ihre aufmüpfige Freundin Käthe, die mit ihr die ...

Wertung:Trostpflaster

Es ist ein Albtraum für die 28-jährige Julia: Eben noch hatte sie einen sicheren Job bei einer Versicherung, im nächsten Moment ist die komplette Abteilung Rechnungswesen in ihrer Hamburger Filiale zusammengekürzt worden – und Julia ist zum ersten Mal in ihrem Leben arbeitslos. Zuerst droht sie in ...

Wertung:Undercover

Terry McNeill, Agentin des britischen Geheimdienstes MI5, soll sich undercover mit der Informantin "Mary" in einer Kneipe treffen. Während sie auf die besagte Gesprächspartnerin wartet, wird sie Zeugin eines ruchlosen Spiels. Doch da gerät die Situation außer Kontrolle und es wird scharf ...

Wertung:Verdi

Giuseppe Verdis Name dürfte sogar vielen Verächtern der so genannten klassischen Musik ein Begriff sein; unbestritten ist seine Bedeutung unter den Musikschaffenden. Mit "Nabucco", "La Traviata", "Aida", "Rigoletto", "Otello", "Macbeth" und vielen weiteren häufig gespielten Werken hat er wahrlich ...

Wertung:Wahnsinn in Gesellschaft

Was machen die Berliner über Weihnachten? Ist Göteborg wirklich so schön, wie es aussieht? Und welche Postkarten schreibt man – als Berlinerin – aus München?
Lea Streisand schreibt und liest und was sie zu schreiben weiß und vorzulesen hat, ist dann oft die folie à deux. Die Autorin führt in ...

Wertung:Welpenalarm

Nachwuchs bei Familie Neumann – oder doch Wagner? Gleichzeitig mit dem Neugeborenen zieht auch das Chaos in die Patchwork-Familie von Carolin, Marc, Tochter Luisa und Dackel Herkules mit ein. Denn Babys stellen lautstark Ansprüche, die befriedigt werden wollen. Leider, wie es scheint, auf Kosten ...

Wertung:Wie ein Wanderer in einer mondlosen Nacht

China in den späten 1970er Jahren: Eine junge französische Sinologiestudentin arbeitet als Dolmetscherin auf einer Konferenz, bei der es um die anstehende Verfilmung des Monumentalwerkes „Der letzte Kaiser“ geht. Die namenlose Ich-Erzählerin macht dort die Bekanntschaft des alten chinesischen ...

Wertung:Winter in Maine

Julius Winsome, der gemeinsam mit seinem Hund Hobbes in einer Blockhütte in den Wäldern von Maine lebt, liebt die Stille der Natur. Mit sich und der Welt im Einklang fristet er ein Dasein, das trotz vieler Entbehrungen mit einer Menge Freuden erfüllt ist. Doch an dem Tag, als ein Fremder seinen ...

Wertung:Wir tun es für Geld

Lukas ist ein ziemlicher Durchschnittstyp, der als Verkäufer für Herrenwäsche bei Karstadt ein bescheidenes Einkommen hat – ganz anders als seine Mitbewohnerin Ines, die richtig gut verdient, ebenso wie ihr Freund. So kommt es, dass aus einem eigentlich als Witz gemeinten Vorschlag plötzlich Ernst ...

Wertung:Zeit deines Lebens

Am Weihnachtsmorgen fällt ein tiefgefrorener Truthahn durch eine Fensterscheibe. Der frustrierte Teenager, der damit seinen Vater, der ausgezogen ist und eine neue Familie gegründet hat, erschrecken wollte, landet daraufhin schneller als er schauen kann auf der Polizeiwache. Die Zeit dort ist lang, ...

Wertung:Jahrhundert-Trilogie, Folge 2: Zeiten des Aufbruchs

Seit sich zu Beginn der Weimarer Republik in Hamburg vier junge Mädchen kennenlernten und anfreundeten, deren Schicksale in "Töchter einer neuen Zeit" geschildert wurde, sind Jahrzehnte vergangen. ...

Wertung:Ziemlich beste Freunde

Als die Geschichte des Philippe Pozzo di Borgo als Kinofilm herauskam, wurde sie ein großer Erfolg: Ein reicher französischer Geschäftsmann erleidet einen Sportunfall und bleibt vom Hals abwärts gelähmt. Er benötigt einen Pfleger und entscheidet sich für den algerischstämmigen Kleinganoven Abdel ...

Wertung:Zwischen den Attentaten

Kittur, eine fiktive Stadt in Indien, Heimat von Reichen und Armen, von Geschäftsleuten und Bettlern, Moslems, Christen und Hindus, Verbrechern und rechtschaffenen Bürgern, Korrupten und Standhaften: In diese Stadt entführt uns der Autor Aravind Adiga in seinem neuen Werk "Zwischen den Attentaten". ...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7